• Schüler- und Studierendentag auf dem 75. DGU-Kongress in Leipzig

    Medizin hautnah erleben auf dem weltweitdrittgrößten Urologie-Kongress: Mit ihrem bekannten Aktionstag für Oberstufenschülerinnen und -schüler sowie für Studierende bietet die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) auch im Rahmen ihrer 75. Jahrestagung im Congress Center Leipzig (CCL) am 22. September 2023 wieder eine außergewöhnliche Gelegenheit zur Berufsorientierung. Interessierte Schulen aus Leipzig und Umgebung können ihre Teilnehmergruppen ab sofort per E-Mail formlos anmelden: pressestelle(at)dgu.de. Auch Einzelanmeldungen sind möglich. Weitere Informationen und die Anmeldung zum Studierendentag stehen auf der Website der DGU unter https://www.urologenportal.de/studierendentag2022.html zur Verfügung.

    „Wir möchten junge Menschen für unser Fach begeistern, ihnen die Vielfalt der Urologie nahebringen und die außerordentlichen Karrierechancen in dieser medizinischen Zukunftsdisziplin aufzeigen“, sagt DGU- und Kongresspräsident Prof. Dr. Martin Kriegmair. Angesichts des wachsenden Fachkräftemangels und des zunehmenden Versorgungsbedarfs in der Urologie aufgrund des demografischen Wandels sei die Nachwuchsgewinnung eine der zentralen Herausforderungen und der DGU-Aktionstag wichtiger denn je, so Prof. Kriegmair weiter.
    Urologinnen und Urologen sind in der Klinik, in der Praxis oder der Forschung tätig; sie arbeiten als Hightech-Mediziner am OP-Roboter oder setzen konservative Behandlungsmethoden ein. In der Uro-Onkologie sind sie für hochkomplexe individualisierte Krebstherapien verantwortlich. Ihre Patientinnen und Patienten sind männlich, weiblich oder divers und jeden Alters. Unter dem Motto „Werde Urologin/Urologe für einen Tag“ erwartet die Teilnehmenden im Congress Center Leipzig ein spannender Einblick in die vielfältige Welt der Urologie mit verschiedenen praktischen Stationen und umfangreichem medizinischen Equipment. Der potenzielle Nachwuchs von morgen trainiert chirurgisches Nähen und Knoten, lernt, Ultraschalluntersuchungen durchzuführen und kann Instrumente zur Entfernung von Harnleitersteinen und vieles mehr ausprobieren.

    „Und natürlich zeigen wir, dass die Urologie längst keine Männerdomäne mehr ist, dass die DGU strukturierte Frauenförderung betreibt und flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für alle im Fokus der Fachgesellschaft stehen“, betont Dr. Samy Mahjoub aus dem Team der Vereinigung urologischer Assistenzärztinnen und -ärzte, GeSRU, der die Organisation und Durchführung des DGU-Aktionstages obliegt und die mit zahlreichen Tutorinnen und Tutoren zur Betreuung der Teilnehmenden vor Ort ist.
    Veranstaltungshinweis:
    Schulen aus Leipzig und Umgebung können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zum Schülertag auf dem DGU-Kongress im CCL am Freitag, 22.09.2023 formlos per E-Mail anmelden: pressestelle(at)dgu.de

    Weitere Informationen unter Telefon 0170 – 4827287
    Die Teilnahme ist kostenlos und einzeln oder im Kurs bzw. Klassenverband möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Studierendentag unter
    https://www.urologenportal.de/studierendentag2022.html

    Pressekontakt der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.
    Bettina-C. Wahlers
    Sabine M. Glimm
    Wettloop 36c
    21149 Hamburg
    Tel.: 040 – 79 14 05 60
    Mobil: 0170 – 48 27 28 7
    E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de
    Internet: www.urologenportal.de
    www.dgu-kongress.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Deutsche Gesellschaft für Urologie/Pressestelle
    Frau Bettina Wahlers
    Wettloop 36c
    21149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 – 80 20 51 90
    web ..: http://www.urologenportal.de
    email : pressestelle@wahlers-pr.de

    Pressekontakt:

    Deutsche Gesellschaft für Urologie/ Pressestelle
    Frau Bettina Wahlers
    Wettloop 36c
    21149 Hamburg

    fon ..: 040 – 80 20 51 90
    web ..: http://www.urologenportal.de
    email : pressestelle@wahlers-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Praktische Einblicke in die Welt der Urologie

    wurde gebloggt am August 2, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 32 x angesehen