• Mishra wird das Tagesgeschäft aller indischen Geschäftseinheiten einschließlich QYOU Media India Pvt. Ltd, Chtrbox Technologies & Maxamtech Digital Ventures leiten

    Mandat zur Ausweitung der integrierten Bemühungen dieser Einheiten zur Unterstützung von Direktvertriebs- und Digitalinitiativen in Indien

    TORONTO, MUMBAI und LOS ANGELES 1. November 2023 / IRW-Press / – QYOU Media Inc. (TSXV:QYOU OTCQB:QYOUF), ein in Indien und den USA tätiges Unternehmen, das Inhalte produziert und vertreibt, die von Social-Media-Stars und Erstellern digitaler Inhalte generiert wurden, hat bekanntgegeben, dass der indische Digitalchef und Stratege Raj Mishra dem Unternehmen mit sofortiger Wirkung als Group CEO der indischen Geschäftseinheiten von QYOU Media mit Aufsicht über alle Geschäftsbereiche beigetreten ist. Mishra wird sich darauf konzentrieren, die operativen und finanziellen Synergien und Stärken zwischen den drei primären Geschäftsbereichen auszubauen, während das Unternehmen in Indien weiter auf den digitalen Vertrieb und Initiativen für den Direktvertrieb setzt.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72459/QYOU_011123_DEPRcom.001.jpeg

    Raj Mishra wurde am 30. Mai 2023 in QYOUs Board of Directors berufen und bringt eine starke Erfolgsbilanz bei der Förderung von Geschäftswachstum und Rentabilität in den Bereichen Mobilfunk, Medien und Unterhaltung mit. Mit mehr als 13 Jahren Erfahrung und einem Hintergrund, der leitende Positionen beim Aufbau einiger der erfolgreichsten App-Unternehmen in der Geschichte des indischen Marktes umfasst, ist Mishra auf Markteinführungsstrategien, Vertrieb, Marketing, Unternehmenswachstum sowie Gewinn- und Verlustmanagement in Indiens sich entwickelnder Social-Media-Landschaft spezialisiert.

    Zu den Höhepunkten von Mishras Karriere zählt seine maßgebliche Rolle als erster Mitarbeiter von Musical.ly in Indien (jetzt TikTok), der das Unternehmen zu über 60 Millionen monatlich aktiven Nutzern führte.* Als Country Head für Musical.ly und später, nach der Übernahme für TikTok, förderte er das Wachstum von ByteDance in Indien, baute lokale Teams auf, pflegte Geschäftspartnerschaften und förderte die Community der Kreativen. Unter seiner Leitung wurde Musical.ly zur am meisten heruntergeladenen App in den App-Stores von Android und iOS. Anschließend überwachte er den Rebranding-Übergang von musical.ly zu TikTok nach der Übernahme im Jahr 2017, wodurch sich die App rapide unter den am häufigsten heruntergeladenen Apps in Indien etablierte und allein in Indien 610 Millionen Downloads in weniger als drei Jahren erzielte – mehr als ein Viertel aller weltweiten Downloads.** Im Jahr 2019 nahm er eine neue Herausforderung innerhalb von ByteDance an, wo er die Strategie für eine neu eingeführte Produktreihe leitete, einschließlich der App Helo, während er eng mit den globalen Kernteams von ByteDance zusammenarbeitete, um die allgemeine Go-to-Market-Strategie weiter zu stärken. Nach dieser Erfahrung kam Mishra als Country GM und Indien-Chef zu Triller und legte den Grundstein für die Expansion des Unternehmens in Indien und im asiatisch-pazifischen Raum. Zuletzt war Mishra als Berater für eine Reihe von Digital- und Gaming-Unternehmen tätig, darunter auch für die indischen Geschäftseinheiten von QYOU, wo er strategische und umsatzsteigernde Strategien und Taktiken für das Wachstum erarbeitet hat.

    Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU Media, kommentierte: Wir sind begeistert, dass wir Raj an Bord haben, um die nächste Wachstumsphase unserer Geschäfte in Indien zu leiten. Bei der Zusammenarbeit mit ihm als Berater für QYOU India in den letzten Monaten wurde mir und dem Board klar, dass seine Fähigkeiten und Erfahrungen direkt auf unser übergeordnetes Geschäftsziel anwendbar sind, uns in Indien als eine größere Marke mit mehr Direktkundeninitiativen zu platzieren. Dazu gehört auch unsere jüngste Einführung der neuen Freemium-Version von Q GamesMela. Außerdem sind Rajs Verständnis und sein Wissen darüber, wie die Kreativwirtschaft funktioniert, für uns aufgrund seiner Tätigkeit bei Musical.ly und Tik Tok von unschätzbarem Wert, da wir eine Marke und ein Unternehmen aufbauen, das auf Kreative ausgerichtet ist. Mit seiner Ernennung zur Leitung unserer gesamten Geschäftstätigkeit in Indien beginnt ein sehr spannendes neues Kapitel in unserer Geschichte.

    Raj Mishra ergänzte: Ich bin dem Board von QYOU Media beigetreten, weil ich von der Größe und dem Umfang der Möglichkeiten begeistert war, für die das Unternehmen bereits die Grundlage geschaffen hat. Da ich seither direkt mit dem Unternehmen zusammenarbeite, weiß ich, dass es noch größeres Potenzial hat, als ich zunächst angenommen hatte. Vor uns liegt eine enorme Menge an harter Arbeit, Koordination und Ausführung, und wir haben erst an der Oberfläche dessen gekratzt, was QYOU erreichen kann. Ich habe Curt und dem Board meine Gedanken darüber mitgeteilt, wie ich mir die Entwicklung und Expansion des Unternehmens in den kommenden Jahren vorstelle. Ich kann es kaum erwarten, die Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den Mitarbeitenden aller Geschäftsbereiche zu vertiefen und QYOU dabei zu helfen, das Indiengeschäft auf ein Erfolgsniveau zu heben, von dem wir alle wissen, dass es möglich ist.

    Zu den Geschäftsbereichen von QYOU Media in Indien gehören QYOU Media India Private Limited, das die Rundfunk- und CTV-Kanäle umfasst (Anteil von 88 %), das Influencer-Marketing-Business Chtrbox Technologies (Anteil von 98 %) und Maxamtech Digital Ventures, ein Unternehmen für kostenlose mobile Spiele und Spiele mit Echtgeld (Anteil von 51 %).

    *BusinessInsider.de
    **Slate.com

    Über QYOU Media

    QYOU Media ist eines der wachstumsstärksten Creator-Media-Unternehmen, das an seinen Betriebsstandorten in Indien und den Vereinigten Staaten von Social-Media-Influencern und Digital-Content-Stars erstellte Inhalte produziert, vertreibt und vermarktet. In Indien kuratieren, produzieren und vertreiben wir unter unserer Vorzeigemarke The Q und im Connected TV über die Kanäle Q Kahaniyan, Q GameX, Q Comedistaan und Sadhguru TV Premium-Inhalte via Fernsehsender, VOD- und OTT-Plattformen, Mobiltelefone, Smart-TVs und App-basierte Plattformen. Darüber hinaus verfügt QYOU über zahlreiche weitere Content-Destinationen, Apps und Gaming-Plattformen, die wöchentlich von mehr als 125 Millionen indischen Haushalten genutzt werden. Unsere Influencer-Marketing-Firma Chtrbox nimmt in der indischen Kreativwirtschaft eine Vorreiterrolle ein und nutzt Daten, um Marken mit den richtigen Social-Media-Influencern zu verbinden. QGamesMela ist ein vor kurzem gegründetes Unternehmen für Casual Gaming, das vom Zugang zu einem riesigen Publikum profitiert, das auf die Produkte von Q India schwört. In den Vereinigten Staaten unterstützen wir große Filmstudios, Spielehersteller und Marken bei der Erstellung von Inhalten und deren Vermarktung über Kreative und Influencer. QYOU Media wurde von Branchenveteranen von Lionsgate, MTV, Disney und Sony gegründet und entwickelt und erreicht jeden Monat mit seinen auf die Generationen Y und Z fokussierten Inhalten mehr als eine Milliarde Konsumenten in allen Teilen der Welt. Erleben Sie unsere Arbeit unter www.qyoumedia.com.

    Investor Relations Kontakt:

    Dave Gentry
    RedChip Companies Inc.
    1-800-RED-CHIP (733-2447)
    oder 407-491-4498
    QYOUF@redchip.com

    Quelle:
    QYOU Media Inc.
    Curt Marvis CEO
    647-457-3684

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : curt@qyoutv.com

    Pressekontakt:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario

    email : curt@qyoutv.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    QYOU Media ernennt Raj Mishra, TikToks ehemaligen Country Manager, zum CEO der India Group mit Verantwortung für alle Aktivitäten

    wurde gebloggt am November 1, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 37 x angesehen