• Als Dipl.Pädagogin habe ich mich seit 10 Jahren mit dem Thema seelisches Trauma beschäftigt.
    Ich habe ein exklusives Programm entwickelt, das auf Selbstheilung und Eigenverantortung basiert.

    Meine Eltern sind in den 40er Jahren geboren – in NRW und in den ehemaligen ostpreußischen Gebieten. Was bedeutet dies? Mein Vater war ein Flüchtlingskind.
    Seine Kindheit war geprägt von Angst, Gewalt, Unsicherheit, Entwurzelung und Mangel.
    Er hat es trotz allem geschafft eine Familie zu gründen, sich materiellen Wohlstand in den 60er und 70er Jahren zu schaffen. Als eins von drei Kindern habe ich lebenslang gespürt, dass dort seelische Wunden der Eltern waren.
    Ich habe Pädagogik studiert. Ich habe versucht Menschen zu verstehen, zu fördern und zu heilen.
    Selbst habe ich viele Jahre des entwurzelten Lebens erlebt – Aufenthalte drei mal für längere Zeit im Ausland, Beziehungen die geprägt waren von mangelnder Wertschätzung und wenig Kommunikation, auch von Lieblosigkeit.
    Bis ich verstanden habe: Als Traumapädagogin, Heilerin und intuitiv/medial Begabte will ich Menschen helfen, die ähnliche Limitierungen ihr Leben lang spüren – ich kann diese auflösen und endgültig heilen.
    Ich begleite Frauen mit meinem exklusiv entwickelten 10-Wochen-Coaching Programm, indem ich individuelle Bedürfnisse der Klienten erarbeite und erspüre, um dann Heilung zu ermöglichen für ein neues, freies, leichtes Lebensgefühl.
    Wir erkennen Traumata aus der Kindheit, verstehen, anerkennen und verabschieden sie.
    Ich verwende im Programm ganz individuell verschiedene Methoden, die darauf basieren den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele zu betrachten.
    Im Verlauf des Programms habe ich intensiv Kontakt mit den Klienten, sodass wir gemeinsam die Schritte in ein angstfreies, liebevolles und auf erfüllende Beziehungen basierendes Lebensgefühl gehen.
    Ich öffne Türen in das Unterbewusstsein, das oft durch emotionale Wunden verschlossen ist – sodass Antworten auf wichtige Fragen des Lebens aus der innersten Essenz, aus der Seele, ihren Weg nach draußen finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    safe & sound
    Frau Eva Gollan
    Warndtstr. 30
    89077 Ulm
    Deutschland

    fon ..: 0176/42657843
    web ..: http://www.eva-gollan.de
    email : safeandsound@email.de

    Ich arbeite mit Frauen, die zwischen 1955 – 1975 geboren sind. Ich erkenne seelische Wunden, die durch die Elterngeneration (geboren in Kriegsjahren) entstanden sind.
    Emotionale Kälte, Wurzellosigkeit, Mangeldenken sind nur einige der begrenzenden Glaubensmuster aus der Generation. Wir arbeiten mit dem Ziel Fülle, Freude, Liebe, Verantwortung zu entwickeln um in ein positives, glückliches Lebensgefühl zu finden. Außerdem arbeite ich intuitiv mit der Kraft des Herzens, denn als spirituelle Heilerin gebe ich Werkzeug für ein erfülltes, liebevolles Dasein.
    In den Monaten Aug.-Dez. biete ich einen speziellen Bonus an, den es nur in den nächsten 5 Monaten gibt!
    Mehr in einem persönlichen Gespräch!

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Sabine Hansen
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: https://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    safe & sound – Du bist sicher und beschützt. Heilung von alten Traumatas in Körper, Geist und Seele.

    wurde gebloggt am Juli 30, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen