• Julianne Hough, die als Emmy-Preisträgerin, Schauspielerin, Unternehmerin und Wellness-Expertin ein echtes Multitalent ist, wird dem Unternehmen als strategische Beraterin bei der diesjährigen Markteinführung der Marke in den Vereinigten Staaten zur Seite stehen.

    24. März 2023 – Vancouver, British Columbia / IRW-Press / – Blender Bites Limited (das Unternehmen, Blender Bites oder Blender), (CSE: BITE, FWB: JL4, WKN: A3DMEJ), ein Unternehmen mit einem preisgekrönten Sortiment an hochwertigen und pflanzlichen vorportionierten Tiefkühlkostprodukten in Bioqualität, gibt bekannt, dass es ein Partnerschaftsabkommen mit der Schauspielerin, Performerin und Unternehmerin Julianne Hough unterzeichnet hat, um sie als Markenpartnerin, Aktionärin und strategische Beraterin des Unternehmens im Zuge der Vorbereitungen auf die in diesem Jahr geplante Produkteinführung in den Vereinigten Staaten einzusetzen.

    Hough wird sich aktiv an der strategischen Vermarktung der Produkte des Unternehmens beteiligen, gemeinsam mit Chelsie Hodge – Gründerin und CEO von Blender Bites – die Entwicklung und Ausarbeitung neuer Produktinnovationen mitverantworten und auch bei der offiziellen Produkteinführung und Präsentation der neuen Zusammenarbeit vertreten sein.

    Gemeinsam werden Blender Bites und Hough die Smoothie-Innovationen des Unternehmens, die eine absolute Neuheit am Markt sind, und auch die vor kurzem erstmals präsentierte 1-Step Frappé vermarkten – mit dem erklärten Ziel, den Bekanntheitsgrad der Marke in ganz Kanada und den Vereinigten Staaten zu steigern.

    Ich freue mich schon riesig auf die Zusammenarbeit mit Chelsie und ihrem innovativen Team bei Blender Bites, meint Hough. Ich persönlich bin ein Riesenfan der Marke und kann es kaum erwarten, in dieser wichtigen Funktion für das Unternehmen tätig zu sein. Die Mission und das Vorhaben des Unternehmens, ein reines und nachhaltiges Produkt zu kreieren, ohne dabei Kompromisse in puncto Nährwert und Zweckmäßigkeit einzugehen, passt genau zu meinem Lebensstil und meiner Routine. Die innovativen und funktionellen Smoothies des Unternehmens sind für mich ein richtiger Energie-Booster, sei es vor dem nächsten Workout oder an einem arbeitsreichen und anstrengenden Vormittag. Ich bin begeistert, dass dieses Produkt nun auch in die Vereinigten Staaten kommt und kann es kaum erwarten, das Team bei seiner produktiven Tätigkeit zu begleiten und gleichzeitig meine Rolle als Unternehmerin weiter auszubauen.

    Zusammen mit dem Einstieg in den weltgrößten Markt für Smoothies und funktionelle Lebensmittel will Blender Bites Julianne fest in das Unternehmen integrieren und heißt sie als Aktionärin herzlich willkommen. Julianne wird als strategische Beraterin auch kreative Einblicke in die Produktentwicklung bieten, um die Geschmacksprofile der Marke weiterzuentwickeln und die nächste Generation von Konsumenten anzusprechen.

    Ich finde es großartig, dass Julianne dem Team von Blender Bites nicht nur als Sprachrohr für die Marke, sondern auch als Partnerin und Aktionärin zur Verfügung stehen wird. Unser Unternehmen hat im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit unserem Maklerteam Unglaubliches geleistet, um eine ganze Reihe von tollen Geschäftschancen im US-Einzelhandel zu erschließen, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit Jules die perfekte Partnerin gefunden haben, um das Produkt in ganz Kanada und den USA zu vermarkten. Jules ist nicht nur Entertainerin, sondern auch als Unternehmerin tätig, und es erfüllt mich mit Begeisterung, gemeinsam mit ihr dieser Marke einen neuen Höhenflug zu ermöglichen, kommentiert Chelsie Hodge, Gründerin und CEO von Blender Bites.

    Frau Hough hat sich bereit erklärt, zunächst über einen Zeitraum von zwölf Monaten ab dem 24. März 2023 gemeinsam mit dem Unternehmen die Vermarktung und den Werbeauftritt der Produkte zu gestalten. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Frau Hough Anspruch auf eine Barabgeltung, die in zwei Teilen über einen Zeitraum von sechs Monaten zur Auszahlung kommt. Darüber hinaus stehen ihr 307.000 Stammaktien des Unternehmens (die Vergütungsaktien) zu. Das Unternehmen hat sich außerdem bereit erklärt, Frau Hough insgesamt 80.000 Incentive-Optionen sowie 20.000 Restricted Share Units zu gewähren, deren Ausübungs- und Unverfallbarkeitsbedingungen zum Zeitpunkt der Gewährung festgelegt werden. Für die Vergütungsaktien gilt nach den geltenden Wertpapiergesetzen eine verbindliche Haltedauer von vier Monaten und einem Tag.

    ÜBER JULIANNE HOUGH

    Als Emmy-Preisträgerin, Entertainerin, Produzentin und Unternehmerin ist Julianne Hough dem weltweiten Publikum wegen ihrer Erfolge in der Film-, Fernseh- und Musikbranche und zuletzt auch wegen ihrer Auftritte am Broadway bekannt. Im Jahr 2022 feierte sie ihr Broadway-Debut in der für den Tony Award nominierten, schrillen politischen Farce POTUS: Or, Behind Every Great Dumbass Are Seven Women Trying to Keep Him Alive, wo sie im legendären Shubert Theatre die Rolle der Dusty verkörperte. Im selben Jahr moderierte sie neben Darren Criss die 75th Tony Awards: Act One, die von Paramount+ gestreamt wurden. Als echtes Multitalent wurde Hough als zweimalige Siegerin bei ABCs erfolgreicher Tanzshow Dancing with the Stars einem breiteren Publikum bekannt. Sie wird in diesem Jahr die bevorstehende 32. Staffel der Tanzshow moderieren und sich im Anschluss daran dem weiteren Ausbau ihrer künstlerischen Ambitionen als preisgekörnte Musikerin bei einer Schallplattenfirma und als anerkannte Schauspielerin widmen. Als Schauspielerin brillierte sie unter anderem in Safe Haven neben Josh Duhamel, war in Footloose neben Kenny Wormald und Dennis Quaid und in Rock of Ages zusammen mit Tom Cruise zu sehen. Sie ist nicht nur Gründerin der Firma Canary House Productions, die Geschichten erzählt, in denen Transformation, Selbstfindung und Identität eine tragende Rolle spielen, sondern auch Erfinderin von KINRGY, der einzigen Tanzfitness- und Energieheilmethode zur Behandlung von traumatischen Erfahrungen, die sich auf Neurowissenschaften und evidenzbasierte Forschung stützt. Als Serial Entrepreneur mit Hang zu immersiven Methoden ist Hough auch Miteigentümerin von Fresh Vine Wine, einer Kollektion von erstklassigen kohlenhydrat- und kalorienarmen Bioweinen.

    Über Blender Bites

    Blender Bites ist ein mehrfach preisgekröntes kanadisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung einer Reihe gesunder und funktioneller zeitsparender Tiefkühlprodukte beschäftigt. Blender Bites kam 2017 auf den Markt und war das erste Unternehmen, das ein vorportioniertes 1-Schritt-Smoothie-Produkt mit funktionellen Zutaten, einer Mischung aus Vitaminen und Mineralien aus Vollwertkost und verschiedenen grünen Biogemüsesorten auf den Markt brachte. Die Produkte sind frei von unnötigen Plastik-Innenverpackungen, biologisch, pflanzlich, nicht gentechnisch verändert, glutenfrei, milchfrei und sojafrei. Die jüngste Innovation des Unternehmens, ein 1-Schritt-Frappé mit der Hälfte des Zuckergehalts des führenden Frappés und funktionalen Zutaten wie adaptogenen Pilzen und Probiotika, soll im Frühjahr 2023 auf den Markt kommen und sowohl in Kanada als auch in den USA eine neue Kategorie begründen. Die Produkte von Blender Bites werden derzeit in ganz Nordamerika sowohl im Einzelhandel als auch in Club-Geschäften vertrieben und haben sich schnell zum führenden Angebot in der Kategorie der schnellen Smoothies entwickelt.

    Blender Bites Limited

    Chelsie Hodge, Chief Executive Officer
    E-Mail – chelsie@blenderbites.com
    Telefon – 236-521-0626

    Nähere Informationen erhalten Sie über das IR-Team von Blender:

    E-Mail – investors@blenderbites.com
    Telefon – 1-888-997-2055

    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    Vancouver, BC V6E 3T5
    Blenderbites.com

    Warnhinweis und Haftungsausschluss

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf verschiedenen Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unsicherheiten sowie unsichere Kapitalmärkte. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blender Bites Inc.
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gb@amalficorp.ca

    Pressekontakt:

    Blender Bites Inc.
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : gb@amalficorp.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schauspielerin und Unternehmerin Julianne Hough wird im Vorfeld der Markterweiterung in den USA zur Markenpartnerin und Aktionärin des kanadischen Kategorieführers Blender Bites

    wurde gebloggt am März 25, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 30 x angesehen