• KNX-Installationen einfach und flexibel steuern mit dem SpaceLogic KNX 4 Zoll Mini Touch

    Energiespezialist Schneider Electric präsentiert eine neue KNX-Steuereinheit, welche den Zugriff auf HLK-, Beleuchtungs-, Jalousien-, Fußbodenheizungs- und Belüftungsfunktionen in nur einem Gerät vereint. Das 4-Zoll LCD-TFT-Display des KNX 4 Zoll Mini Touch mit 480×480 Pixel Auflösung kann bis zu 16 Millionen Farben darstellen. Es erlaubt die Anzeige von neun Bildschirmen mit bis zu sechs Funktionen, wodurch insgesamt 54 Gebäudefunktionen zentral über das Display gesteuert werden können. Ihre Programmierung erfolgt bequem über die KNX ETS-Software. In den kommenden Monaten wird ein Update für die Implementierung von KNX Secure eine zusätzliche Systemsicherheit gewährleisten.

    Des Weiteren verfügt die Steuereinheit über einen Näherungssensor: Befindet sich der Nutzer in unmittelbarer Nähe des Geräts, schaltet dieses sich automatisch ein. Ein integrierter Temperatursensor unterstützt Anwender darüber hinaus effektiv bei der Kontrolle der jeweiligen Raumtemperatur im Gebäude. Das Bediengerät fungiert als Stand-alone-Lösung und wird mit einer separaten Spannung von 24V versorgt.

    Klares Design und personalisierbare Anzeige

    Der KNX 4 Zoll Mini Touch fügt sich durch sein rahmenloses Design in viele verschiedene Wohnstile ein. Über die USB-Schnittstelle sind individualisierbare Themen und Bildschirmschoner einstellbar. Durch die Real-Time-Clock-Funktionalität können im Bildschirmschoner Uhrzeit und Datum angezeigt werden. Auch ein Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus ist möglich, was Energie einspart und die Langlebigkeit des Geräts gewährleistet. Ein integrierter Passwortschutz verhindert den ungewollten Zugriff auf das Touchpanel und die USB-Schnittstelle.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Schneider Electric ist führend in den Bereichen Energiemanagement, Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mit speziellen Angeboten für Installateure, Schaltanlagenbauer oder Architekten ermöglichen die Lösungen für Digitalisierung und Industrie 4.0 der Impact Company Schneider Electric eine ausfallsichere Energieversorgung und hohe elektrische Sicherheit für Unternehmen, Datacenter oder das Stromnetz. Wo immer vernetzte Geräte von Schneider Electric installiert sind, bilden sie die Basis für energieeffiziente Gebäude und intelligente Automatisierung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Susanne Backe-Theis
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: +49 261-96 37 57 0
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneiderelectric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Susanne Backe-Theis
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: +49 261-96 37 57 0
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneiderelectric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schneider Electric bringt neues KNX-Bediengerät auf den Markt

    wurde gebloggt am Oktober 16, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 22 x angesehen