• Das innovative Handwerksunternehmen aus Reichenbach hat seine PV-Anlage erweitert. Jetzt kann es den gesamten Strombedarf eigenständig decken.

    BildMit neuester Technik den Energiebedarf decken und dabei unabhängig vom Strompreis und fossilen Energieträgern sein: Diese Vision einer nachhaltigen und energieeffizienten Versorgung hat das Handwerksunternehmen Seidel Heizung & Bad umgesetzt. Mit der Erweiterung der firmeneigenen PV-Anlage ist das Unternehmen jetzt energieautonom.

    Erneuerbare Energien sinnvoll einsetzen und Kosten für das eigene Unternehmen sparen: Das möchte Seidel Heizung & Bad. Nach einer umfassenden Digitalisierung des traditionsreichen Handwerksunternehmens ist die Erweiterung der hauseigenen PV-Anlage ein weiterer Schritt in die Zukunft für das Familienunternehmen. „Wir haben unsere erste 3kW-PV-Anlage zur Einspeisung in das Netz in eine große 47kW-Anlage mit Integration der Heizungsanlage erweitert“, sagt Planungsleiter Tino Oeser.

    Die Firmen-Flotte wird auf Elektroautos umgestellt:
    Diese neue PV-Anlage deckt den gesamten Stromverbrauch des Unternehmens. Neben dem Eigenverbrauch dient die Anlage auch der praktischen Erprobung für künftige Kundenprojekte. „Wir wollen eine Auswertung machen, um den Ertrag zu ermitteln und auch eine begleitende Fehlerquellenanalyse, deren Ergebnisse und Erfahrungswerte wir auch bei unseren Kundenprojekten einsetzen wollen“, so Oeser. Zusätzlich gibt es nun zwei Ladesäulen für Elektro-Autos, an denen vier Autos parallel geladen werden können. Diese stehen auch Kunden zur Verfügung und sind für die E-Firmenflotte gedacht, die im nächsten Schritt angeschafft werden soll.

    Die neue Anlage auf dem Dach dient auch als Anschauungsobjekt. „Hier können die Kunden erleben, wie praktisch und clever die Kombination von Heizung und Photovoltaik mit einem Energiespeicher ist“, sagt der Planungsleiter. Sie ermöglicht es, unabhängig von Strompreisen und weiteren Energieträgern zu arbeiten. Für den Einbau von Heizungen in Kombination mit erneuerbaren Energien gibt es aktuell zahlreiche Fördermittel. „Wir beraten auch zu den Fördermitteln und bieten die Planung und den Einbau aus einer Hand“, sagt Tino Oeser.

    Weitere Informationen über das Unternehmen, zu seinen Projekten und offenen Stellen gibt es online unter: https://seidel-heizung-bad.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SEIDEL Heizung & Bad GmbH
    Herr Marcel Seidel
    Buchenstraße 2
    08468 Reichenbach
    Deutschland

    fon ..: 03765 550-60
    web ..: https://seidel-heizung-bad.de/
    email : info@seidel-heizung-bad.de

    Die Seidel Heizung & Bad GmbH ist ein Traditionsunternehmen mit 60 Mitarbeitern mit Sitz in Reichenbach im Vogtland und einer Niederlassung im Münchner Raum. An diesen beiden Standorten plant und baut Seidel schöne Bäder sowie moderne und effiziente Heizungsanlagen für private Bauherren. Das Unternehmen ist „klein genug“ für individuelle Badplanung und gleichzeitig „groß genug“, um auch Bauträgern und Fertighausanbietern als professioneller Partner zur Seite zu stehen und anspruchsvolle Bauprojekte termintreu und in bester Qualität zu realisieren. Jährlich baut Seidel für über 200 zufriedene Fertighauskunden Bäder und Heizungen im gesamten Bundesgebiet.

    Pressekontakt:

    zahner bäumel communication
    Herr Markus Zahner
    Oberauer Str. 10a
    96231 Bad Staffelstein

    fon ..: 09573 340596
    web ..: https://www.agentur-zb.de
    email : presse@agentur-zb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Seidel Heizung und Bad arbeitet energieautonom

    wurde gebloggt am Juli 28, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 4 x angesehen