• Johannesburg, 17. Februar 2023: Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/sibanye-stillwater-ltd/) freut sich, die zurechenbaren Mineralressourcen und Mineralreserven der Gruppe zum 31. Dezember 2022 bekannt zu geben.

    Die gemeldeten Mineralressourcen und Mineralreserven für die von der Gruppe geführten Betriebe und Projekte sind das Ergebnis eines detaillierten jährlichen Betriebs- und Lebensdauerplanungsprozesses und geben Aufschluss über die beträchtlichen zugrundeliegenden Mineralressourcen, die eine nachhaltige und langlebige Produktion unterstützen.

    Die Gruppe hat ein diversifiziertes Portfolio von Vermögenswerten auf fünf Kontinenten aufgebaut, das über beträchtliche Mineralressourcen verfügt, die eine langfristige Produktion einer vielfältigen Mischung von Metallen und Mineralien ermöglichen.

    Diese Mineralressourcen- und Mineralreservenerklärung stellt eine verkürzte und konsolidierte Zusammenfassung der vollständigen Mineralressourcen- und Mineralreservenerklärung von Sibanye-Stillwater dar, die im Mineralressourcen- und Mineralreservenbericht der Gruppe enthalten sein wird, wenn dieser am 24. April 2023 unter www.sibanyestillwater.com/news-investors/reports/annual/ veröffentlicht wird.

    1. Wesentliche Merkmale

    – Eine erste Lithium (Li)-Mineralreserve von 193,6kt Lithiumkarbonat-Äquivalent (LCE) und eine 133%ige Steigerung der Li-Mineralressourcen auf 452,9kt LCE
    – Die kontinuierliche Umsetzung der Strategie der Gruppe für grüne Metalle mit einem verstärkten Fokus auf Batteriemetalle hat zu einer Erhöhung der zurechenbaren Beteiligung am Keliber-Projekt in Finnland von 26,6% auf 84,96% geführt.
    – Die Erklärung der Mineralreserven folgt auf den Abschluss einer positiven Machbarkeitsstudie (FS) und die Genehmigung für den Bau des Keliber-Projekts
    – Die fortlaufende, erfolgreiche Exploration in den großen und aussichtsreichen Mineralgrundstücken bei Keliber trug ebenfalls zu zusätzlichen 30,4kt an zurechenbaren LCE-Mineralressourcen bei.
    – 2E PGM-Mineralreserven in Höhe von 26,3 Mio. Unzen und Mineralressourcen in Höhe von 84,2 Mio. Unzen nach der Neupositionierung unserer PGM-Betriebe in den USA und der konsequenten Aktualisierung der Pläne für die Lebensdauer der Mine (LoM)
    – Die Mineralreserven unterstützen eine 42 Jahre dauernde LoM, die bis 2026 auf eine jährliche Produktion von 700 koz ansteigt.
    – Die Schätzungen spiegeln geringfügige Rückgänge von 3,6 % bzw. 6,1 % im Vergleich zum Vorjahr wider, die auf verbesserte Schätzmethoden zurückzuführen sind, wobei auf der Grundlage der sehr großen abgeleiteten Ressourcenbasis von 44,8 Mio. Unzen weiterhin ein beträchtliches Aufwärtspotenzial für Mineralreserven besteht.
    – 31,4 Mio. Unzen 4E PGM-Mineralreserven in unseren PGM-Betrieben in SA und ein Anstieg der Mineralressourcen um 1,5 % auf 177,3 Mio. Unzen
    – Der Rückgang der Mineralreserven um 2,3 % ist in erster Linie auf den Abbau von 2,7 Mio. Unzen im Jahr 2022 zurückzuführen, der teilweise durch den Abschluss einer positiven FS für das zu 50 % im Besitz befindliche Mimosa North Hill-Projekt (+1,5 Mio. Unzen) ausgeglichen wurde, das derzeit vom Vorstand für den Bau in Betracht gezogen wird.
    – Die großen 4E-PGM-Mineralressourcen in den SA-PGM-Betrieben bieten die Möglichkeit, die zukünftigen Mineralreserven zu erhöhen, die Lebensdauer der Betriebe zu verlängern und einen beträchtlichen Wert freizusetzen, vorausgesetzt, die erforderlichen Studien werden abgeschlossen und das Investitionsumfeld ist günstig.
    – Stabile Mineralreserven von 12,9 Mio. Unzen (-0,6 %) und Mineralressourcen von 69,3 Mio. Unzen (-7,2 %) in unseren SA-Goldbetrieben und -projekten (einschließlich DRDGOLD)

    2.Gruppenübersicht

    Mineralressourcen einschließlich Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Amerikas¹ Betrieb Gemessen 42.6 13.7 18.7 18.7 39.9 14.7 18.9 18.9
    Angezeigt 50.4 12.8 20.7 20.7 59.1 13.8 26.1 26.1
    Gemessen + Angezeigt 93.0 13.2 39.4 39.4 99.0 14.1 45.0 45.0
    Abgeleitet 114.0 12.2 44.8 44.8 113.6 12.2 44.6 44.6
    Erkundung Gemessen 18.8 0.8 0.5 2.8 23.5 0.9 0.7 2.8
    Angezeigt 21.5 0.6 0.4 2.3 27.8 0.7 0.6 2.4
    Gemessen + Angezeigt 40.3 0.7 0.9 5.1 51.3 0.8 1.3 5.2
    Abgeleitet 5.0 0.5 0.1 0.4 7.5 0.9 0.2 0.6
    Südliches Afrika² Betrieb Gemessen 419.7 4.3 58.2 81.8 440.4 4.2 59.7 83.7
    Angezeigt 644.1 4.3 89.3 113.7 624.4 4.3 85.8 110.0
    Gemessen + Angezeigt 1,063.7 4.3 147.6 195.5 1,064.8 4.2 145.4 193.7
    Abgeleitet 212.3 4.4 29.7 38.5 209.6 4.3 29.3 38.1
    Erkundung Gemessen 1.8 4.2 0.2 0.3 1.8 4.2 0.2 0.3
    Angezeigt 253.7 4.1 33.5 47.0 247.3 4.2 33.3 46.6
    Gemessen + Angezeigt 255.4 4.1 33.7 47.3 249.0 4.2 33.5 46.9
    Abgeleitet 165.4 3.7 19.4 27.5 162.4 3.7 19.4 27.3
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt 1,452.4 4.7 221.5 287.3 1,464.1 4.8 225.2 290.9
    Gesamtsumme 1,949.1 5.0 315.6 398.5 1,957.2 5.1 318.7 401.5

    GOLD Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Amerika Erkundung Gemessen -656.7- -0.1- -2.5- -2.6- -661.4- -0.1- -2.5- -2.7-
    Angezeigt -614.2- -0.1- -1.7- -2.5- -622.2- -0.1- -1.7- -2.6-
    Gemessen + Angezeigt -1,270.9- -0.1- -4.1- -5.2- -1,283.6- -0.1- -4.2- -5.2-
    Abgeleitet -202.7- -0.1- -0.5- -0.8- -206.1- -0.1- -0.5- -0.8-
    Südliches Afrika Betrieb Gemessen -483.5- -1.8- -28.5- -31.4- -496.6- -1.8- -29.3- -32.3-
    Angezeigt -401.8- -1.4- -18.2- -20.6- -409.2- -1.4- -18.4- -20.8-
    Gemessen + Angezeigt -885.3- -1.6- -46.7- -51.9- -905.9- -1.6- -47.7- -53.1-
    Abgeleitet -35.4- -5.8- -6.6- -6.7- -41.3- -8.2- -10.9- -11.0-
    Entwicklung Gemessen -1.1- -6.2- -0.2- -0.2- -1.1- -6.2- -0.2- -0.2-
    Angezeigt -25.5- -5.6- -4.6- -4.6- -25.5- -5.6- -4.6- -4.6-
    Gemessen + Angezeigt -26.6- -5.7- -4.8- -4.8- -26.6- -5.7- -4.8- -4.8-
    Abgeleitet -31.5- -4.2- -4.3- -4.3- -31.5- -4.2- -4.3- -4.3-
    Erkundung Gemessen — — — — — — — —
    Angezeigt -44.1- -4.5- -6.4- -6.4- -44.1- -4.5- -6.4- -6.4-
    Gemessen + Angezeigt -44.1- -4.5- -6.4- -6.4- -44.1- -4.5- -6.4- -6.4-
    Abgeleitet -4.0- -3.6- -0.5- -0.5- -4.0- -3.6- -0.5- -0.5-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -2,226.9- -0.9- -62.1- -68.4- -2,260.2- -0.9- -63.2- -69.6-
    Gesamtsumme -2,500.5- -0.9- -73.9- -80.6- -2,543.1- -1.0- -79.3- -86.1-

    LITHIUM Tonnen Li LCE LCE 100% Tonnen Li LCE LCE 100%
    (Mt) (%) (kt) (kt) (Mt) (%) (kt) (kt)
    Europa³ Entwicklung Gemessen -3.7- -0.5- -106.4- -125.3- -1.1- -0.5- -33.3- -125.3-
    Angezeigt -8.0- -0.5- -202.4- -238.3- -2.4- -0.5- -62.0- -232.9-
    Gemessen + Angezeigt -11.6- -0.5- -308.9- -363.5- -3.6- -0.5- -95.3- -358.2-
    Abgeleitet -2.8- -0.4- -57.2- -67.4- -0.4- -0.4- -9.8- -36.9-
    Amerika³ Erkundung Gemessen -2.7- -0.2- -24.8- -356.8- -2.8- -0.2- -25.4- -356.8-
    Angezeigt -6.1- -0.2- -50.4- -725.2- -6.3- -0.2- -51.6- -725.2-
    Gemessen + Angezeigt -8.8- -0.2- -75.2- -1,082.0- -9.0- -0.2- -77.0- -1,082.0-
    Abgeleitet -1.4- -0.2- -11.6- -166.8- -1.4- -0.2- -11.9- -166.8-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -20.4- -0.4- -384.1- -1,445.5- -12.6- -0.3- -172.3- -1,440.2-
    Gesamtsumme -24.6- -0.3- -452.9- -1,679.7- -14.4- -0.3- -194.0- -1,643.9-

    URANIUM Tonnen Klasse UO UO 100% Tonnen Klasse UO UO 100%
    (Mt) (kg/t) (Mlb) (Mlb) (Mt) (kg/t) (Mlb) (Mlb)
    Südliches Afrika Erkundung Gemessen -158.0- -0.1- -40.4- -50.5- -159.5- -0.1- -40.5- -50.6-
    Angezeigt -49.1- -0.2- -26.1- -28.5- -47.5- -0.2- -25.9- -28.3-
    Gemessen + Angezeigt -207.0- -0.1- -66.5- -79.0- -207.0- -0.1- -66.4- -78.8-
    Abgeleitet — -1.1- -0.1- -0.1- — -1.1- -0.1- -0.1-
    Gesamtsumme -207.1- -0.1- -66.6- -79.1- -207.1- -0.1- -66.5- -78.9-

    KUPFER Tonnen Klasse Kupfer Kupfer 100% Tonnen Klasse Kupfer Kupfer 100%
    (Mt) (%) (Mlb) (Mlb) (Mt) (%) (Mlb) (Mlb)
    Amerika Erkundung Gemessen -656.7- -0.4- -6,179.2- -6,558.0- -661.4- -0.4- -6,200.9- -6,559.5-
    Angezeigt -614.2- -0.4- -5,477.1- -6,320.5- -622.2- -0.4- -5,544.1- -6,368.7-
    Gemessen + Angezeigt -1,270.9- -0.4- -11,656.3- -12,878.5- -1,283.6- -0.4- -11,745.0- -12,928.2-
    Abgeleitet -202.7- -0.4- -1,812.1- -2,098.4- -206.1- -0.4- -1,856.9- -2,150.3-
    Gesamtsumme -1,473.6- -0.4- -13,468.4- -14,976.9- -1,489.7- -0.4- -13,601.8- -15,078.5-

    ZINZ Tonnen Klasse Zink Zink 100% Tonnen Klasse Zink Zink 100%
    (Mt) (%) (Mlb) (Mlb) (Mt) (%) (Mlb) (Mlb)
    Australien Betrieb Gemessen -7.3- -3.1- -490.7- -2,467.0- -10.6- -3.0- -706.9- -3,536.2-
    Angezeigt — — — — — — — —
    Gemessen + Angezeigt -7.3- -3.1- -490.7- -2,467.0- -10.6- -3.0- -706.9- -3,536.2-
    Abgeleitet — — — — — — — —
    Erkundung Gemessen -0.2- -4.8- -21.0- -105.8- -0.2- -4.8- -21.2- -105.8-
    Angezeigt -1.8- -5.7- -221.0- -1,111.1- -1.8- -5.7- -222.1- -1,111.1-
    Gemessen + Angezeigt -2.0- -5.6- -242.1- -1,217.0- -2.0- -5.6- -243.3- -1,217.0-
    Abgeleitet -0.5- -6.5- -65.8- -330.7- -0.5- -6.5- -66.1- -330.7-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -9.2- -1.5- -732.7- -3,683.9- -12.6- -1.4- -950.2- -4,753.2-
    Gesamtsumme -9.7- -1.5- -798.5- -4,014.6- -13.0- -1.5- -1,016.3- -5,083.9-
    Anmerkung: Mineralressourcen sind zurechenbar, und der Metallgehalt wird zusätzlich auf einer 100%-Basis Angezeigt.
    1Für die US-PGM-Betriebe wird PGM durch den 2E (Pt und Pd) dargestellt
    2Für die PGM-Operationen der SA wird PGM durch die 4E (Pt, Pd, Rh und Au) dargestellt
    3Für die Lithiummineralressourcen wurde der LCE-Gehalt durch Multiplikation des Li-Gehalts (%) mit dem Faktor 5,323 berechnet. Lithiumhydroxid-Monohydrat (LiOH.H2O)) kann von LCE abgeleitet werden, indem es durch den Faktor 0,88 geteilt wird

    Mineralische Reserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Amerikas¹ Operation Nachgewiesen -10.0- -13.5- -4.3- -4.3- -8.2- -15.4- -4.1- -4.1-
    Wahrscheinlich -50.3- -13.6- -22.0- -22.0- -60.1- -12.0- -23.2- -23.2-
    Nachgewiesen + -60.2- -13.6- -26.3- -26.3- -68.3- -12.4- -27.3- -27.3-
    Wahrscheinlich
    Südliches Afrika² Operation Nachgewiesen -128.9- -3.5- -14.7- -21.4- -124.6- -3.5- -14.2- -20.0-
    Wahrscheinlich -151.2- -3.4- -16.7- -21.6- -171.0- -3.3- -18.0- -23.1-
    Nachgewiesen + -280.0- -3.5- -31.4- -43.0- -295.6- -3.4- -32.2- -43.2-
    Wahrscheinlich
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -340.3- -5.3- -57.7- -69.3- -363.9- -5.1- -59.4- -70.5-

    GOLD Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Südliches Afrika Operation Nachgewiesen -227.8- -0.9- -6.6- -8.7- -149.6- -1.4- -6.8- -8.0-
    Wahrscheinlich -124.6- -0.9- -3.7- -4.5- -154.8- -0.7- -3.7- -5.0-
    Nachgewiesen + -352.4- -0.9- -10.3- -13.2- -304.4- -1.1- -10.4- -13.0-
    Wahrscheinlich
    Entwicklung Nachgewiesen — — — — — — — —
    Wahrscheinlich -20.5- -4.0- -2.7- -2.7- -20.6- -3.9- -2.6- -2.6-
    Nachgewiesen + -20.5- -4.0- -2.7- -2.7- -20.6- -3.9- -2.6- -2.6-
    Wahrscheinlich
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -373.0- -1.1- -12.9- -15.9- -325.0- -1.2- -13.0- -15.6-

    LITHIUM Tonnen Li LCE LCE 100% Tonnen Li LCE LCE 100%
    (Mt) (%) (kt) (kt) (Mt) (%) (kt) (kt)
    Europa³ Entwicklung Nachgewiesen -3.3- -0.5- -85.4- -100.5- — — — —
    Wahrscheinlich -4.9- -0.4- -108.2- -127.3- — — — —
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -8.2- -0.4- -193.6- -227.9- — — — —

    ZINZ Tonnen Klasse Zink Zink 100% Tonnen Klasse Zink Zink 100%
    (Mt) (%) (Mlb) (Mlb) (Mt) (%) (Mlb) (Mlb)
    Australien Operation Nachgewiesen -6.8- -3.0- -445.5- -2,239.9- -9.9- -3.0- -649.2- -3,247.4-
    Wahrscheinlich — — — — — — — —
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -6.8- -3.0- -445.5- -2,239.9- -9.9- -3.0- -649.2- -3,247.4-
    Anmerkung: Mineralreserven sind zurechenbar, und der Metallgehalt wird zusätzlich auf einer 100%-Basis Angezeigt.
    1Für die US-PGM-Betriebe wird PGM durch den 2E (Pt und Pd) dargestellt
    2Bei den PGM-Operationen der SA wird PGM durch die 4E (Pt, Pd, Rh und Au) dargestellt
    3Für die Lithiummineralressourcen wurde der LCE-Gehalt durch Multiplikation des Li-Gehalts (%) mit dem Faktor 5,323 berechnet. Lithiumhydroxid-Monohydrat (LiOH.H2O)) kann von LCE abgeleitet werden, indem es durch den Faktor 0,88 geteilt wird

    2.1. Über unsere Offenlegung und die damit verbundenen Annahmen

    Die Gruppe berichtet in Übereinstimmung mit den Regeln und Richtlinien der JSE und der US Securities and Exchange Commission (SEC) über die Rohstoffpreise, die für die Schätzung von Mineralressourcen und Mineralreserven in allen verwalteten Betrieben, Erschließungs- und Explorationsgebieten verwendet werden. Diese spezifische Offenlegung entspricht den JSE-Regeln, während die SEC-konforme Version unter www.sibanyestillwater.com/download/reserves-resources-dec2022-nyse abgerufen werden kann.

    Wir verwenden vorausschauende Preise, die auf einer umfassenden Marktforschung beruhen und die Preise für den gesamten Zyklus widerspiegeln. Die Preisannahmen für Mineralressourcen, die sich auf längere Zeiträume konzentrieren, basieren auf moderat höheren Preisen als für Mineralreserven, um die Flexibilität der Erzkörper widerzuspiegeln.

    Die auf US-Dollar basierenden, vorausschauenden Rohstoffpreise, die für den LoM-Prozess 2022 verwendet werden, wurden mit nur geringfügigen Änderungen weitgehend von 2021 übernommen. Der Goldpreis für die Mineralreserve wurde geringfügig um 9 US$ (-0,5 %) nach unten korrigiert, während der Uranpreis nach oben korrigiert wurde, um die wachsende Anerkennung der Rolle der Kernenergie bei der Sicherstellung einer kohlenstoffarmen und umweltfreundlichen Grundlastversorgung widerzuspiegeln.

    Die Rohstoffpreise, die bei der Schätzung der Mineralressourcen und Mineralreserven der nicht verwalteten Unternehmen verwendet wurden, sind in den Anmerkungen zu den entsprechenden Tabellen Angezeigt. In Bezug auf Keliber, das im Laufe des Jahres 2022 mehrheitlich in den Besitz von Sibanye-Stillwater überging und von diesem verwaltet wird, spiegeln die Schätzungen die Arbeiten wider, die von den zuständigen Personen (QP) von Keliber vor der Übernahme der Mehrheitsbeteiligung durch das Unternehmen durchgeführt wurden, und wurden mit einem Li-Preis von ~25.000 USD/t LiOH.H2 O durchgeführt, der wesentlich konservativer ist als der aktuelle Konsenspreis für langfristige Marktprognosen von ~37.000 USD/t LiOH.H2 O.

    Der für die Deklaration der Mineralressourcen und Mineralreserven zum 31. Dezember 2022 verwendete Wechselkurs liegt bei R16,00/US$, gegenüber R15,00/US$ Ende 2021, was die sich verschlechternden langfristigen ZAR-Aussichten widerspiegelt.

    Die Korbpreise der Mineralreserven, die bei der Bestimmung aller Rohstoffschätzungen verwendet wurden, stellen erhebliche Abschläge zu den aktuellen (16. Februar 2023) Metallspotpreisen dar und spiegeln die beträchtlichen Betriebsmargen unserer Betriebe wider.
    a. 2E PGM:-US$ 1.250 gegenüber einem Spotpreis von US$ 1.355, ein Aufschlag von 8%
    b. 4E PGM:-ZAR31.281 gegenüber einem Spotpreis von ZAR38.643, ein Aufschlag von 23%
    c. Gold:–850.000 ZAR/kg gegenüber Spotpreisen von ~1.064.500 ZAR/kg, ein Aufschlag von 25%

    Sibanye-Stillwater 2022 Preisdecks für Mineralressourcen und Mineralreserven in verwalteten Betrieben.
    31-Dez-22 31-Dez-21
    BODENSCHÄTZE MINERALIENRESERVEN MINERALIENRESERVEN
    Edelmetalle US$/oz R/oz R/kg US$/oz R/oz R/kg US$/oz R/oz R/kg
    Gold 1,800 28,800 925,941 1,650 26,400 850,000 1,659 24,885 800,000
    Platin 1,500 24,000 771,617 1,250 20,000 643,014 1,250 18,750 602,826
    Palladium 1,500 24,000 771,617 1,250 20,000 643,014 1,250 18,750 602,826
    Rhodium 10,000 160,000 5,144,116 8,000 128,000 4,115,292 8,000 120,000 3,858,084
    Iridium 3,000 48,000 1,543,235 2,500 40,000 1,286,029 2,500 37,500 1,205,651
    Ruthenium 350 5,600 180,044 300 4,800 154,323 300 4,500 144,678
    Unedle Metalle US$/Pfund US$/Tonne R/Tonne US$/Pfund US$/Tonne R/Tonne US$/Pfund US$/Tonne R/Tonne
    Nickel 7.94 17,500 280,000 7.35 16,200 259,200 7.35 16,200 243,000
    Kupfer 4.54 10,000 160,000 4.06 8,950 143,200 4.06 8,950 134,250
    Kobalt 25 55,116 881,848 22 48,502 776,026 22 48,502 727,525
    Uranoxid (U O )38 1 55 121,254 1,940,066 50 110,231 1,763,696 40 88,185 1,322,772
    Chromoxid (Cr O23 ),(42%iges 0 165 2,640 0 150 2,400 0.07 150 2,250
    Konzentrat)
    1
    1 Langfristige Vertragspreise

    Das relevante Metall (Prill), dem unsere PGM-Betriebe ausgesetzt sind, wird im Folgenden zusammengefasst.

    Prill Splits
    2E Prill-Split (US-PGM-Betrieb) Einheit Bergwerk Stillwater East Boulder Mine Durchschnitt
    Platin % 22.2 21.7 22.0
    Palladium % 77.8 78.3 78.0

    4E Prill-Split (SA PGM-Betrieb) Einheit Marikana Rustenburg Kroondal Mimose
    MER UG2 MER UG2 UG2 MSZ
    Platin % 61.8 59.4 63.7 54.0 58.1 49.4
    Palladium % 27.8 28.9 27.3 34.0 31.1 38.2
    Rhodium % 3.3 11.2 4.0 11.2 10.1 4.0
    Gold % 7.1 0.6 4.9 0.8 0.7 8.4
    MER – Merensky-Riff
    UG2 – Obere Gruppe 2 Chromitit
    MSZ – Haupt-Sulfid-Zone

    Mineralressourcen und Mineralreserven der Gruppe nach geografischen Regionen und Rohstoffen

    3.1. Amerika

    3.1.1. Metalle der Platingruppe

    3.1.1.1. Operationen in Montana

    – 2E-PGM-Mineralressourcen von insgesamt 84,2 Mio. Unzen, ein Rückgang von 6,1 % im Vergleich zum Vorjahr
    – 2E-PGM-Mineralreserven von insgesamt 26,3 Mio. Unzen, ein Rückgang von 3,6 % im Vergleich zum Vorjahr

    PGM-Mineralressourcen einschließlich der Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Amerika Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Stillwater und Gemessen -42.6- -13.7- -18.7- -18.7- -39.9- -14.7- -18.9- -18.9-
    East-Block Angezeigt -50.4- -12.8- -20.7- -20.7- -59.1- -13.8- -26.1- -26.1-
    Gemessen + Angezeigt -93.0- -13.2- -39.4- -39.4- -99.0- -14.1- -45.0- -45.0-
    Abgeleitet -114.0- -12.2- -44.8- -44.8- -113.6- -12.2- -44.6- -44.6-
    Gesamtsumme -207.0- -12.6- -84.2- -84.2- -212.6- -13.1- -89.6- -89.6-

    PGM-Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Amerika Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Stillwater und Nachgewiesen -10.0- -13.5- -4.3- -4.3- -8.2- -15.4- -4.1- -4.1-
    East-Block Wahrscheinlich -50.3- -13.6- -22.0- -22.0- -60.1- -12.0- -23.2- -23.2-
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -60.2- -13.6- -26.3- -26.3- -68.3- -12.4- -27.3- -27.3-
    2E PGM = Pt (78%) + Pd (22%)

    Im Laufe des Jahres 2022 wurde eine umfassende Aktualisierung der Methode zur Schätzung der Mineralressourcen und Mineralreserven in den Betrieben in Montana vorgenommen, die auch eine Aktualisierung des Minenplans und der Terminplanung beinhaltete. Diese Neupositionierung der US-amerikanischen PGM-Betriebe gipfelte in einer Überarbeitung der Mineralreserven, die nun eine 42-Jahres-LoM unterstützt, die ab 2027 auf eine jährliche Produktion von +700koz ansteigt.

    Eine detaillierte Überleitung der Mineralreserven der US-PGM-Betriebe für die Jahre 2021 bis 2022 ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

    US-PGM-Betriebe – Abgleich der Mineralreserven
    Faktoren 2E PGM (Moz)
    31-Dez-21 27.3
    Erschöpfung -0.5
    Nach der Erschöpfung 26.8
    Bereich Einschlüsse/Ausschlüsse 0.4
    Geologische Interpretation -3.9
    Methodik der Schätzung 2.5
    Modifizierende Faktoren 0.5
    31-Dez-22 26.3

    3.1.1.2. US PGM Explorationsprojekte

    PGM-Ressourcen
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Amerika Tonnen PGM PGM Kupfer Kupfer Tonnen PGM PGM Kupfer Kupfer
    Erkundung (Mt) (g/t) (Moz) (%) (Mlb) (Mt) (g/t) (Moz) (%) (Mlb)
    Marathon¹ Gemessen -18.8- -0.8- -0.5- -0.2- -84.2- -23.4- -0.8- -0.6- -0.2- -104.9-
    Angezeigt -21.5- -0.6- -0.4- -0.2- -101.7- -26.7- -0.6- -0.5- -0.2- -126.6-
    Gemessen + Angezeigt -40.3- -0.7- -0.9- -0.2- -185.9- -50.1- -0.7- -1.1- -0.2- -231.5-
    Abgeleitet -5.0- -0.5- -0.1- -0.2- -25.5- -6.2- -0.5- -0.1- -0.2- -31.7-
    Denison² Gemessen — — — — — -0.1- -6.2- — -0.5- -1.0-
    Angezeigt — — — — — -1.1- -2.8- -0.1- -1.3- -31.3-
    Gemessen + Angezeigt — — — — — -1.2- -3.0- -0.1- -1.2- -32.3-
    Abgeleitet — — — — — -1.3- -2.7- -0.1- -1.2- -33.7-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -40.3- -0.7- -0.9- -0.2- -185.9- -51.3- -0.8- -1.3- -0.2- -263.7-
    Gesamtsumme -45.3- -0.7- -1.0- -0.2- -211.4- -58.8- -0.8- -1.5- -0.3- -329.1-
    118,19% Zurechenbar, nicht verwaltet
    264,92% Zurechenbar, nicht verwaltet

    – Im Januar 2022 traf die Gruppe eine Vereinbarung mit Generation Mining Ltd. über die Veräußerung ihrer 16,5 %igen direkten Projektbeteiligung am Projekt Marathon, die über Stillwater Canada Inc. gehalten wird, einer Tochtergesellschaft von Sibanye-Stillwater Limited, im Austausch gegen 21.759.332 Stammaktien von Generation Mining, wodurch sich die Beteiligung der Gruppe an Generation Mining auf 18,19 % erhöht. Dies führte zu einem entsprechenden Rückgang der zurechenbaren Mineralressourcen um 4,46%.

    – Am 7. November 2022 wurde die Transaktion zum Verkauf von Lonmin Canada Inc. einschließlich des Denison-Projekts an Mining Inc. (Magna) für einen Gesamtbetrag von 16 Millionen US-Dollar abgeschlossen, was dazu führte, dass die zurechenbaren Mineralressourcen aus unserem Inventar entfernt wurden.

    3.1.2. Batterie-Metalle

    3.1.2.1. Lithium-Explorationsprojekt

    Lithium-Mineralressourcen
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    LITHIUM Amerika Tonnen Li LCE HBO HBO Tonnen Li LCE HBO HBO
    (Mt) (%) (kt) (%) (kt) (Mt) (%) (kt) (%) (kt)
    Erkundung Rhyolith-Grat Gemessen -2.7- -0.2- -24.8- -8.3- -225.2- -2.8- -0.2- -25.4- -8.3- -230.7-
    Angezeigt -6.1- -0.2- -50.4- -8.1- -494.4- -6.3- -0.2- -51.6- -8.1- -506.5-
    Gemessen + Angezeigt -8.8- -0.2- -75.2- -8.2- -719.6- -9.0- -0.2- -77.0- -8.2- -737.2-
    Abgeleitet -1.4- -0.2- -11.6- -7.9- -106.5- -1.4- -0.2- -11.9- -7.9- -109.1-
    Gesamtsumme -10.2- -0.2- -86.8- -8.1- -826.1- -10.4- -0.2- -88.9- -8.1- -846.3-
    6,95 % zurechenbare Beteiligung an Ioneer Ltd, dem Betreiber des Rhyolite Ridge-Projekts
    LCE-Zahlen, die von der In-situ-Li-Mineralisierung abgeleitet wurden, indem ein Verhältnis von 1:5.323 angewendet wurde

    Die zurechenbaren Mineralressourcen des Lithium-Bor-Projekts Rhyolite Ridge (Rhyolite Ridge-Projekt) blieben über die Beteiligung der Gruppe an ioneer Ltd. weitgehend unverändert und wurden nur durch eine geringfügige Änderung der Beteiligung von 7,1 % auf 6,95 % beeinträchtigt.

    Die Gruppe hat mit ioneer Limited eine Vereinbarung zur Gründung eines 50:50-Joint-Ventures für das Rhyolite-Ridge-Projekt in Nevada getroffen, sofern alle aufschiebenden Bedingungen erfüllt sind. Im Jahr 2022 erreichte das Projekt mit der Veröffentlichung einer Absichtserklärung (Notice of Intent, NOI) durch das U.S. Bureau of Land Management (BLM) im Federal Register die letzte Phase der Genehmigungsverfahren.

    3.1.2.2. Projekte zur Kupferexploration

    Mineralische Ressourcen Kupfer
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    KUPFER Amerika Tonnen Kupfer Kupfer Gold Gold Tonnen Kupfer Kupfer Gold Gold
    Erkundung (Mt) (%) (Mlb) (g/t) (Moz) (Mt) (%) (Mlb) (g/t) (Moz)
    Altar¹ Gemessen -637.9- -0.4–6,095.0- -0.1- -2.4- -637.9- -0.4–6,095.0- -0.1- -2.4-
    Angezeigt -580.3- -0.4–5,293.0- -0.1- -1.5- -580.3- -0.4–5,293.0- -0.1- -1.5-
    Gemessen + Angezeigt -1,218.2- -0.4–11,388.0 -0.1- -3.9–1,218.2- -0.4–11,388.0 -0.1- -3.9-
    – –
    Abgeleitet -190.4- -0.4–1,750.0- -0.1- -0.4- -190.4- -0.4–1,750.0- -0.1- -0.4-
    Rio Grande² Gemessen — — — — — — — — — —
    Angezeigt -12.5- -0.3- -82.4- -0.4- -0.1- -14.1- -0.3- -93.2- -0.4- -0.2-
    Gemessen + Angezeigt -12.5- -0.3- -82.4- -0.4- -0.1- -14.1- -0.3- -93.2- -0.4- -0.2-
    Abgeleitet -7.2- -0.2- -36.7- -0.3- -0.1- -8.2- -0.2- -41.5- -0.3- -0.1-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -1,230.7- -0.4–11,470.4 -0.1- -4.1–1,232.3- -0.4–11,481.2 -0.1- -4.1-
    – –
    Gesamtsumme -1,428.3- -0.4–13,257.1 -0.1- -4.5–1,430.9- -0.4–13,272.7 -0.1- -4.6-
    – –
    1100% Zurechenbar, nicht verwaltet
    217,59% Zurechenbar, nicht verwaltet, basierend auf der Beteiligung an Aldebaran Resources

    Die zurechenbaren Gesamtkupfermineralressourcen der Gruppe wurden durch eine geringfügige Änderung der Beteiligung an Aldebaran Resources Ltd. von 19,99 % auf 17,59 % beeinträchtigt. Zum 31. Dezember 2022 hat Aldebaran inoffiziell Ausgaben getätigt, um eine 60 %-Beteiligung am Altar-Projekt zu erwerben; eine offizielle Mitteilung mit geprüften Ausgaben wird jedoch für Anfang Q1 2023 erwartet.

    3.2. Südafrika
    3.2.1. Metalle der Platingruppe
    3.2.1.1. SA PGM-Operationen

    – 4E-PGM-Mineralressourcen von insgesamt 177,3 Mio. Unzen, ein Anstieg von 1,5 % im Vergleich zum Vorjahr
    – 4E-PGM-Mineralreserven von insgesamt 31,4 Mio. Unzen, ein Rückgang von 2,3 % im Vergleich zum Vorjahr

    PGM-Mineralressourcen einschließlich der Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Südliches Afrika Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Marikana¹ Gemessen -73.1- -4.2- -9.9- -12.2- -73.3- -4.2- -9.9- -12.3-
    Angezeigt -513.4- -4.1- -67.8- -84.1- -513.4- -4.1- -68.1- -84.4-
    Gemessen + Angezeigt -586.5- -4.1- -77.7- -96.3- -586.6- -4.1- -78.0- -96.8-
    Abgeleitet -179.4- -4.4- -25.1- -31.2- -178.9- -4.4- -25.2- -31.2-
    Rustenburg² Gemessen -287.8- -4.5- -41.9- -56.6- -308.3- -4.4- -43.2- -58.4-
    Angezeigt -112.7- -5.4- -19.4- -25.4- -88.6- -5.3- -15.1- -20.5-
    Gemessen + Angezeigt -400.6- -4.8- -61.3- -82.0- -396.9- -4.6- -58.4- -78.9-
    Abgeleitet -14.9- -5.6- -2.7- -3.5- -11.0- -5.6- -2.0- -2.7-
    Kroondal³ Gemessen -25.0- -3.3- -2.7- -5.4- -27.8- -3.3- -3.0- -5.9-
    Angezeigt -4.7- -3.8- -0.6- -1.2- -4.8- -3.8- -0.6- -1.2-
    Gemessen + Angezeigt -29.8- -3.4- -3.3- -6.6- -32.5- -3.4- -3.6- -7.1-
    Abgeleitet -2.5- -2.9- -0.2- -0.5- -2.5- -2.9- -0.2- -0.5-
    Mimose Gemessen -33.7- -3.5- -3.8- -7.6- -31.0- -3.5- -3.5- -7.0-
    Angezeigt -13.1- -3.5- -1.5- -3.0- -17.7- -3.5- -2.0- -4.0-
    Gemessen + Angezeigt -46.9- -3.5- -5.3- -10.6- -48.7- -3.5- -5.5- -11.0-
    Abgeleitet -15.5- -3.4- -1.7- -3.4- -17.2- -3.4- -1.9- -3.7-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -1,063.7- -4.3- -147.6- -195.5- -1,064.8- -4.2- -145.4- -193.7-
    Gesamtsumme -1,276.0- -4.3- -177.3- -234.0- -1,274.4- -4.3- -174.7- -231.8-

    PGM-Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Südliches Afrika Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Marikana¹ Nachgewiesen -21.5- -3.9- -2.7- -3.4- -22.6- -3.9- -2.9- -3.6-
    Wahrscheinlich -117.9- -3.9- -14.7- -18.2- -121.6- -3.9- -15.1- -18.8-
    Nachgewiesen + -139.4- -3.9- -17.4- -21.6- -144.2- -3.9- -18.0- -22.3-
    Wahrscheinlich
    Rustenburg² Nachgewiesen -79.3- -3.5- -9.0- -12.2- -83.4- -3.5- -9.5- -12.9-
    Wahrscheinlich -24.7- -1.4- -1.1- -1.5- -41.7- -1.5- -2.0- -2.6-
    Nachgewiesen + -103.9- -3.0- -10.2- -13.7- -125.1- -2.9- -11.5- -15.5-
    Wahrscheinlich
    Kroondal³ Nachgewiesen -8.0- -2.6- -0.7- -1.3- -10.4- -2.6- -0.9- -1.7-
    Wahrscheinlich — — — — — — — —
    Nachgewiesen + -8.0- -2.6- -0.7- -1.3- -10.4- -2.6- -0.9- -1.7-
    Wahrscheinlich
    Mimose Nachgewiesen -20.1- -3.5- -2.2- -4.5- -8.2- -3.6- -0.9- -1.9-
    Wahrscheinlich -8.6- -3.4- -1.0- -1.9- -7.7- -3.5- -0.9- -1.7-
    Nachgewiesen + -28.7- -3.5- -3.2- -6.4- -15.8- -3.5- -1.8- -3.6-
    Wahrscheinlich
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -280.0- -3.5- -31.4- -43.0- -295.6- -3.4- -32.2- -43.2-
    180,64% zurechenbar, verwaltet;2 74% zurechenbar mit Hoedspruit 86,35%, verwaltet;3 50% zurechenbar, verwaltet;4 50% zurechenbar, nicht verwaltet
    Die Mineralressourcen wurden durch die Wiedereingliederung der Hoedspruit-Mineralressourcen in den Betrieb in Rustenburg positiv beeinflusst (+5,0 Mio. Unzen), die zuvor (2021) vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung der Erneuerung der Schürfrechte ausgeschlossen waren.

    Der Rückgang der Mineralreserven (-2,7 Mio. Unzen) wurde durch die Einbeziehung des Mimosa North Hill-Projekts nach Abschluss einer positiven FS (+1,5 Mio. Unzen) ausgeglichen, wobei geringfügige LoM-Erweiterungen aufgrund von Tail-End-Optimierungen in allen Betrieben weitere 0,5 Mio. Unzen hinzufügten.

    Geringfügige Rückgänge der LoM-Gehalte in den Betrieben Rustenburg und Marikana führten zu Bewertungsverlusten von 0,4 Mio. Unzen, während die erhöhte geologische Komplexität (Verwerfungen) in den Betrieben Kroondal und Rustenburg weitere 0,3 Mio. Unzen ausmachte. Eine Anpassung der modifizierenden Faktoren (-0,3 Mio. Unzen) trug weiter zu dem Gesamtrückgang von 0,8 Mio. Unzen bei.

    Ein detaillierter Abgleich der Mineralreserven des SA PGM-Betriebs für die Jahre 2021 bis 2022 ist nachstehend dargestellt.

    SA PGM-Betriebe – Überleitung der Mineralreserven
    Faktoren 4E PGM (Moz)
    Mineralische Reserven 2021 (zurechenbar) 32.2
    2022 Erschöpfung -2.7
    Wirtschaftliche Bewertung 3.5
    Bewertung -0.4
    Geologische Veränderungen -0.3
    Technische Faktoren -0.3
    Mineralische Reserven 2022 (zurechenbar) 31.4

    3.2.1.2. SA PGM Explorationsprojekte

    – 4E-PGM-Mineralressourcen von insgesamt 53,1 Mio. Unzen, ein Anstieg von 0,5 %

    PGM-Ressourcen
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    PGM Südliches Afrika Tonnen Klasse PGM PGM 100% Tonnen Klasse PGM PGM 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Erkundung Akanani¹ Gemessen — — — — — — — —
    Angezeigt -164.5- -4.2- -22.0- -27.5- -164.5- -4.2- -22.0- -27.5-
    Gemessen + Angezeigt -164.5- -4.2- -22.0- -27.5- -164.5- -4.2- -22.0- -27.5-
    Abgeleitet -87.9- -3.4- -9.6- -12.0- -87.9- -3.4- -9.6- -12.0-
    Limpopo² Gemessen -1.8- -4.2- -0.2- -0.3- -1.8- -4.2- -0.2- -0.3-
    Angezeigt -80.0- -4.1- -10.5- -17.6- -73.6- -4.3- -10.3- -17.2-
    Gemessen + Angezeigt -81.7- -4.1- -10.7- -17.9- -75.4- -4.3- -10.5- -17.5-
    Abgeleitet -70.9- -4.0- -9.2- -14.2- -67.9- -4.2- -9.1- -14.0-
    Blue Ridge³ Gemessen — — — — — — — —
    Angezeigt -9.2- -3.2- -1.0- -1.9- -9.2- -3.2- -1.0- -1.9-
    Gemessen + Angezeigt -9.2- -3.2- -1.0- -1.9- -9.2- -3.2- -1.0- -1.9-
    Abgeleitet -6.7- -3.0- -0.6- -1.3- -6.7- -3.0- -0.6- -1.3-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -255.4- -4.1- -33.7- -47.3- -249.0- -4.2- -33.5- -46.9-
    Gesamtsumme -420.9- -3.9- -53.1- -74.8- -411.4- -4.0- -52.9- -74.2-
    180,13% Zurechenbar, verwaltet,2 Zurechenbar für Baobab und Doornvlei (80,64%), und Dwaalkop (40,32%),3 50% Zurechenbar, verwaltet

    Die einzige Änderung gegenüber dem Vorjahr betrifft das Projektgebiet Limpopo, wo eine positive Bewertung der „vernünftigen Aussicht auf eine eventuelle wirtschaftliche Gewinnung“ (RPEEE) für einen breiteren, mechanisierten Abbauabschnitt abgeschlossen wurde. Infolgedessen wurde ein überarbeiteter geotechnischer Abbauprozess akzeptiert, was zu einem Zuwachs von 0,3 Mio. Unzen führte.

    Die Gruppe besaß über ihre Tochtergesellschaft Akanani Mining Proprietary Limited (Akanani) ein Schürfrecht für das Akanani-Projektgebiet. Akanani beantragte ordnungsgemäß ein Schürfrecht, das aufgrund einer Auslegung des Ablaufdatums des Schürfrechts abgelehnt wurde. Um ihre Position zu sichern, hat die Gruppe gemäß dem Minerals and Petroleum Resources Development Act von 2002 ein internes Berufungsverfahren eingeleitet. Die Gruppe hat außerdem den Minister für Mineralressourcen und Energie ersucht, die weitere Bearbeitung eines Antrags auf Erteilung eines Schürfrechts durch einen Dritten für dasselbe Gebiet auszusetzen, bis das Berufungsverfahren abgeschlossen ist. Das interne Einspruchsverfahren wird im Rahmen der Vorschriften des MPRDA durchgeführt. Sollte der interne Einspruch nicht erfolgreich sein, wird die Gruppe ihre Rechte gerichtlich durchsetzen.

    3.2.2. Gold

    3.2.2.1 Goldgeschäfte der SA
    – Gesamtgoldmineralressourcen von 53,3 Mio. Unzen, ein Rückgang von 9,1 % im Vergleich zum Vorjahr
    – Gesamtgoldmineralreserven von 10,3 Mio. Unzen, ein Rückgang von 1,5 % im Vergleich zum Vorjahr

    Goldmineralressourcen einschließlich der Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    GOLD Südliches Afrika Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Kloof Gemessen -32.8- -11.4- -12.0- -12.0- -34.5- -11.3- -12.6- -12.6-
    Angezeigt -35.8- -6.8- -7.9- -7.9- -35.7- -7.0- -8.0- -8.0-
    Gemessen + Angezeigt -68.6- -9.0- -19.9- -19.9- -70.2- -9.1- -20.6- -20.6-
    Abgeleitet -21.7- -8.7- -6.1- -6.1- -28.1- -11.5- -10.4- -10.4-
    Beatrix Gemessen -25.7- -6.5- -5.4- -5.4- -26.5- -6.4- -5.4- -5.4-
    Angezeigt -25.2- -5.3- -4.3- -4.3- -25.6- -5.2- -4.3- -4.3-
    Gemessen + Angezeigt -50.9- -5.9- -9.6- -9.6- -52.1- -5.8- -9.7- -9.7-
    Abgeleitet -1.6- -4.4- -0.2- -0.2- -1.7- -4.2- -0.2- -0.2-
    Driefontein Gemessen -20.7- -11.0- -7.3- -7.3- -21.1- -10.9- -7.4- -7.4-
    Angezeigt -11.7- -9.0- -3.4- -3.4- -12.2- -8.5- -3.3- -3.3-
    Gemessen + Angezeigt -32.4- -10.2- -10.7- -10.7- -33.3- -10.0- -10.7- -10.7-
    Abgeleitet -1.3- -4.8- -0.2- -0.2- -0.8- -6.6- -0.2- -0.2-
    Cooke¹ Gemessen -159.6- -0.3- -1.3- -1.7- -159.6- -0.3- -1.3- -1.7-
    Angezeigt -43.3- -0.3- -0.4- -0.6- -45.6- -0.3- -0.5- -0.6-
    Gemessen + Angezeigt -202.9- -0.3- -1.7- -2.3- -205.2- -0.3- -1.8- -2.3-
    Abgeleitet — — — — — — — —
    DRDGOLD² Gemessen -244.8- -0.3- -2.5- -5.0- -255.0- -0.3- -2.6- -5.2-
    Angezeigt -285.8- -0.2- -2.3- -4.5- -290.1- -0.2- -2.3- -4.6-
    Gemessen + Angezeigt -530.5- -0.3- -4.8- -9.5- -545.1- -0.3- -4.9- -9.8-
    Abgeleitet -10.7- -0.2- -0.1- -0.2- -10.8- -0.2- -0.1- -0.2-
    Insgesamt Gemessen + Angezeigt -885.3- -1.6- -46.7- -51.9- -905.9- -1.6- -47.7- -53.1-
    Gesamtsumme -920.7- -1.8- -53.3- -58.6- -947.2- -1.9- -58.6- -64.1-
    176% Zurechenbar, verwaltet,2 50,33% Zurechenbar, nicht verwaltet
    Mineralische Goldreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    GOLD Südafrika Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Betrieb Kloof Nachgewiesen -11.0- -6.1- -2.1- -2.1- -12.7- -6.2- -2.5- -2.5-
    Wahrscheinlich -7.5- -5.4- -1.3- -1.3- -7.7- -4.9- -1.2- -1.2-
    Nachgewiesen + -18.6- -5.8- -3.4- -3.4- -20.3- -5.7- -3.8- -3.8-
    Wahrscheinlich
    Beatrix Nachgewiesen -5.9- -3.8- -0.7- -0.7- -6.8- -3.9- -0.8- -0.8-
    Wahrscheinlich -0.7- -3.1- -0.1- -0.1- -0.9- -2.7- -0.1- -0.1-
    Nachgewiesen + -6.7- -3.7- -0.8- -0.8- -7.7- -3.7- -0.9- -0.9-
    Wahrscheinlich
    Driefontein Nachgewiesen -5.8- -8.4- -1.6- -1.6- -7.7- -8.4- -2.1- -2.1-
    Wahrscheinlich -5.6- -7.9- -1.4- -1.4- -4.2- -7.2- -1.0- -1.0-
    Nachgewiesen + -11.4- -8.1- -3.0- -3.0- -11.9- -8.0- -3.0- -3.0-
    Wahrscheinlich
    Cooke¹ Nachgewiesen — — — — — — — —
    Wahrscheinlich -7.3- -0.3- -0.1- -0.1- -9.5- -0.3- -0.1- -0.1-
    Nachgewiesen + -7.3- -0.3- -0.1- -0.1- -9.5- -0.3- -0.1- -0.1-
    Wahrscheinlich
    DRDGOLD² Nachgewiesen -205.0- -0.3- -2.2- -4.3- -122.5- -0.3- -1.3- -2.6-
    Wahrscheinlich -103.5- -0.2- -0.8- -1.6- -132.5- -0.3- -1.3- -2.6-
    Nachgewiesen + -308.5- -0.3- -3.0- -5.9- -255.0- -0.3- -2.6- -5.2-
    Wahrscheinlich
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -352.4- -0.9- -10.3- -13.2- -304.4- -1.1- -10.4- -13.0-
    176% Zurechenbar, verwaltet,2 50,33% Zurechenbar, nicht verwaltet

    Die Änderung der Mineralressourcen ist auf die Kloof-Betriebe zurückzuführen, wo eine Neuinterpretation der geologischen Fazies des Ventersdorp Contact Reef (VCR) zu einer Verringerung um 5,7 Mio. Unzen führte, die überwiegend in der Kategorie „abgeleitet“ unterhalb der Schachtinfrastruktur liegen.

    Der Rückgang der Mineralreserven (-0,8 Mio. Unzen) wurde durch die Verlängerung der Beatrix-LoM um ein Jahr und geringfügige Erhöhungen bei Driefontein und Kloof (+0,3 Mio. Unzen) ausgeglichen, während unsere zurechenbare Beteiligung an DRDGOLD weitere 0,7 Mio. Unzen beitrug. Weitere bemerkenswerte Veränderungen betreffen die Schließung von Beatrix 4# und die Einschränkung des Betriebs auf der 47er Ebene bei Kloof 4# (-0,4Moz).

    Eine detaillierte Überleitung der Mineralreserven der SA-Goldbetriebe für die Jahre 2021 bis 2022 ist in der Tabelle enthalten.

    SA Goldoperationen – Überleitung der Mineralreserven

    Faktoren Au (Moz)
    31. Dezember 2021 10.5
    Erschöpfung -0.8
    Nach der Erschöpfung 9.7
    Einschluss/Ausschluss von Gebieten 0.3
    Zurechenbare Anpassung 0.7
    Geologische Interpretation 0.05
    Wirtschaftliche Parameter -0.4
    Modifizierende Faktoren -0.04
    31. Dezember 2022 10.3

    3.2.2.2. SA Gold-Entwicklungsprojekt

    – Unveränderte Goldmineralressourcen von insgesamt 9,1 Mio. Unzen
    – Gesamtgoldmineralreserven von 2,7 Mio. Unzen, ein Anstieg von 2,8 % im Vergleich zum Vorjahr

    Goldmineralressourcen einschließlich der Mineralreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    GOLD Südliches Afrika Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Entwicklung Burnstone Gemessen -1.1- -6.2- -0.2- -0.2- -1.1- -6.2- -0.2- -0.2-
    Angezeigt -25.5- -5.6- -4.6- -4.6- -25.5- -5.6- -4.6- -4.6-
    Gemessen + Angezeigt -26.6- -5.7- -4.8- -4.8- -26.6- -5.7- -4.8- -4.8-
    Abgeleitet -31.5- -4.2- -4.3- -4.3- -31.5- -4.2- -4.3- -4.3-
    Gesamtsumme -58.1- -4.9- -9.1- -9.1- -58.1- -4.9- -9.1- -9.1-

    Mineralische Goldreserven
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    GOLD Südsfrika Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz) (Moz)
    Entwicklung Burnstone Nachgewiesen — — — — — — — —
    Wahrscheinlich -20.5- -4.0- -2.7- -2.7- -20.6- -3.9- -2.6- -2.6-
    Gesamtsumme Erprobt + Wahrscheinlich -20.5- -4.0- -2.7- -2.7- -20.6- -3.9- -2.6- -2.6-

    Beim Erschließungsprojekt Burnstone wurde die Erhöhung der Mineralreserven durch eine Optimierung des Produktionsprofils im hinteren Bereich erzielt. Eine detaillierte Überleitung der Mineralreserven der SA-Goldbetriebe für die Jahre 2021 bis 2022 ist in der folgenden Tabelle dargestellt.

    SA Goldentwicklung – Abstimmung der Mineralreserven
    Faktoren Au (Moz)
    31. Dezember 2021 2.6
    Nach der Erschöpfung 2.6
    Einschluss/Ausschluss von Gebieten 0.1
    31. Dezember 2022 2.7

    3.2.2.3. SA Gold Explorationsprojekte

    – Die gesamten Goldmineralressourcen von 6,9 Mio. Unzen blieben unverändert.

    Gold Bodenschätze
    31. Dezember 2022 31. Dezember 2021
    GOLD Südafrika Tonnen Klasse Gold Gold 100% Tonnen Klasse Gold Gold 100%
    (Mt) (g/t) (Moz) (Moz) (Mt) (g/t) (Moz)

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sibanye Stillwater
    Jochen Staiger
    1 Hospital Street
    1780 Westonaria, Libanon
    Südafrika

    email : info@resource-capital.ch

    Pressekontakt:

    Sibanye Stillwater
    Jochen Staiger
    1 Hospital Street
    1780 Westonaria, Libanon

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sibanye-Stillwater Mineralressourcen- und Mineralreservenerklärung zum 31. Dezember 2022

    wurde gebloggt am Februar 17, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 19 x angesehen