• Einzigartige Symbiose von Kunst und Klang auf dem 10-jährigen Jubiläum der EuroMotor.

    Bild– Vorstellung des Showfahrzeugs „Sound Wolf“ mit dem unsichtbaren 3D-Akustiksystem „Exciter 2.0“

    – Interaktive Fahrsimulator-Demonstration mit haptischem Feedback durch „Exciter 2.0“

    – Kooperation mit renommierten Künstlern Andreas Furtwängler und Bastian Söllner

    Stuttgart/Weil der Stadt, 26.10.2023 – Silberform Dynamics nimmt an der EuroMotor 2023 (27. bis 29. Oktober) im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) teil. Die EuroMotor ist eine exklusive Lifestyle-Messe, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Sie zeigt ein breites Spektrum an Premiummarken und edlen Manufakturen aus den Bereichen Mobilität, Mode, Schmuck & Uhren, Kunst & Design, Kulinarik & Genuss, Beauty & Wellness, Reise & Freizeit, Finanzmanagement & Werterhalt, Interieur & Möbel. Silberform Dynamics wird am Stand 2E11 vertreten sein und freut sich, unter dem eigenen Motto „Art meets Sound“ eine einzigartige Symbiose zweier kreativer Welten präsentieren zu können.

    Ein Fest für die Sinne: „Art meets Sound“

    Unter dem Motto „Art meets Sound“ präsentiert Silberform Dynamics eine einzigartige Verschmelzung von Kunst und Klang. Das Showcar „Sound Wolf“, ein umgebauter Mercedes-Benz Bundeswehr „Wolf“, dient als eindrucksvolles Beispiel für die nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten des 3D-Akustiksystems „Exciter 2.0“. Ein weiteres Highlight des Messestandes ist der interaktive High-End Motorsport Sim-Racing Simulator „SHORI“ des Böblinger Simulatoren Herstellers „Virtual Racing Lounge – Home of Simracing“, der für die EuroMotor 2023 vom Silberform Akustik Team mit mehreren Silberform Dynamics Excitern ausgestattet wurde. Dieser modifizierte Simulator bietet dem Besucher nicht nur ein immersives Klangerlebnis, sondern hebt das Spielerlebnis durch haptisches Feedback auf eine völlig neue Ebene.

    Kooperation mit Ausnahmekünstlern

    Silberform Dynamics wird von zwei renommierten Künstlern begleitet, die ihre Werke auf dem gemeinsamen Messestand präsentieren. Andreas Furtwängler ist ein versierter Mischtechniker und Surrealist, der seit seinem zwanzigsten Lebensjahr in expressiven Bilddimensionen arbeitet. Er komponiert seine Werke in Acryl und Gouache und macht sie durch Stahlkunst zu greifbaren Anschauungsobjekten.
    Ebenfalls dabei ist Bastian Söllner von „retro perspektive“, dessen Werke seit 2010 national und international ausgestellt werden. Seine Arbeiten sind in Städten wie Paris, London und Qatar zu finden. Beide Künstler sind der Silberform Group seit langem verbunden.

    Weitere Informationen und Links

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die folgenden Websites:

    – EuroMotor: www.euromotor-messe.de
    – Andreas Furtwängler: www.furtwaengler-kunst.de
    – Bastian Söllner: www.retro-perspektive.de

    Weiteres Bildmaterial finden Sie hier.

    Über Silberform:

    Die Silberform-Gruppe ist ein führender Design- und Entwicklungsdienstleister mit Sitz in Weil der Stadt bei Stuttgart, Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Prototypen, Showcars, Sonderfahrzeuge und innovative Komponenten für die Serienproduktion. Mit einem starken Fokus auf modernste Technologien und Handwerkstechniken treibt Silberform die Automobilindustrie in Richtung einer nachhaltigen und sicheren Zukunft. Neben der Entwicklung von Software und benutzerfreundlichen Bedienkonzepten an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine (HMI) spielen auch Elektromobilität und Ladetechnik eine wichtige Rolle im Unternehmen. Silberform hat die höchste Sicherheitszertifizierung der Autoindustrie, TISAX, als eines der ersten Zulieferunternehmen erhalten.
    Im Rahmen von Design-Entwicklungsprojekten äußerten Kunden immer wieder den Wunsch, zeitgemäße Fahrzeug-Interieur-Konzepte mit umfangreichen Displays und Touch-Oberflächen zu realisieren. Dafür musste die ästhetische Integration von Lautsprechern überdacht werden, gleichzeitig sollte es keine Kompromisse bei der Akustik geben. Diese Herausforderung war die Motivation für das Entwicklungsteam der Silberform Gruppe, um das Silberform Dynamics System zu entwickeln.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Silberform Digital GmbH // Silberform Dynamics
    Herr Jürgen Müller
    Industriestraße 16
    71263 Weil der Stadt
    Deutschland

    fon ..: +49 7159 1630 3636
    web ..: https://silberform-dynamics.com/
    email : kontakt@silberform-dynamics.com

    Pressekontakt:

    Silberform Digital GmbH
    Herr Björn Alber
    Industriestraße 16
    71263 Weil der Stadt

    fon ..: +49 7159 1630 6180
    email : bjoern.alber@silberform.ag


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Silberform Dynamics präsentiert „Art meets Sound“ auf der EuroMotor 2023 in Stuttgart

    wurde gebloggt am Oktober 26, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 24 x angesehen