• Optimierte Lastenverteilung in Niederspannungsanlagen

    BildRechtliche Vorgaben zur Reduzierung des Energieverbrauchs in Niederspannungsanlagen erfordern die Installation intelligenter Komponenten. Schneider Electric bietet daher verschiedene Smart Panels für die Verwaltung und Optimierung der Energieverteilung. Die Smart Panels messen Stromverbrauch, -verteilung und -qualität und steuern auf Basis der ermittelten Messdaten die Last. Dabei fußen die Smart Panels auf die ganzheitliche Lösungsarchitektur EcoStruxure von Schneider Electric, die die gesammelten Daten analysiert. Auf diese Weise sind Betreiber in der Lage, Überlast und Einsparpotenziale präzise zu bestimmen.

    Darüber hinaus hat Schneider Electric verschiedene Komponenten im Portfolio, mit denen sich die innovativen Lösungen flexibel ausbauen lassen. Beispielsweise kann der offene Leistungsschalter Masterpact MTZ für 630 bis 6300 Ampere mit den Smart Panels verbunden werden. Er unterstützt integrierte Leistungs- und Energiemessungen der Genauigkeitsklasse 1 und stellt zudem modulare Funktionserweiterungen bereit. Auch multifunktionale Digitalgeräte lassen sich problemlos in die Smart Panels integrieren: Die Power Meters eignen sich ideal zur Datenerfassung und Leistungssteuerung. Das Kommunikationsmodul Acti 9 Smartlink ermöglicht durch das Modbus-Protokoll einen Austausch von Echtzeitinformationen zwischen Überwachungssystemen und Schaltgeräten oder Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS).

    Die intelligenten Niederspannungsanlagen von Schneider Electric sorgen für eine effizienzoptimierte Energieverteilung und tragen maßgeblich dazu bei, die Vorgaben von Gesetzgeber und Normierungsinstanzen zu erfüllen. Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Blog of Things unter: https://www.se.com/de/de/about-us/blog/applications-and-operations/building/smart-panels.jsp

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    www.se.com

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Smart Panels von Schneider Electric erlauben intelligentes Energiemanagement

    wurde gebloggt am März 20, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen