• BERLIN, DEUTSCHLAND / ACCESSWIRE / 8. Februar 2023 / Spotos, ein Logistik-Startup, das die Grundsätze der Frachtbeförderung digitalisiert und neu konzipiert hat, hat die Aufnahme seiner Betriebstätigkeit bekanntgegeben. Spotos hat eigens einen digitalen Spot-Frachtmarkt für Spediteure und Frachtführer in Europa entwickelt.

    Das Unternehmen wurde gegründet, um die täglichen Schwierigkeiten und Ineffizienzen bei der Suche nach Spots, Spediteuren und der Beförderung von Fracht zu beseitigen. Spotos wurde vom Unternehmer arnas Stanislovnas gegründet und ist eine Lösung zur Vereinfachung der Logistik für Verlader und Spediteure, zur Vernetzung einer fragmentierten Branche und zur Digitalisierung ineffizienter Geschäftsprozesse.

    Ich hatte das Gefühl, dass der Logistikbranche etwas fehlt – etwas Zentrales und Fundamentales, das die Branche seit langer Zeit einer engen Vernetzung und Homogenität beraubt hat. Die Logistik hat sich immer auf analoge, ineffiziente und zeitaufwändige Prozesse beschränkt. Mir ist aufgefallen, dass sich die fehlende Automatisierung auf alle Akteure im Transportwesen negativ ausgewirkt hat, also wollte ich zeigen, wie einfach die Spedition mit Hilfe der Digitalisierung wirklich sein kann. So entstand die Idee zu Spotos,“ so arnas Stanislovnas, Gründer & CEO.

    Spotos hat es sich zum Ziel gesetzt, jeden Aspekt der Spedition zu verbessern, indem es Preistransparenz, umfassende Automatisierung und Marktzugänglichkeit bietet. Das Unternehmen erklärt, dass jeder die Chance verdient, an dem komplexen, aber fairen Prozess der Spedition teilzunehmen. Dieser Philosophie folgend, hat Spotos verschiedene Funktionen implementiert, die die Gewohnheiten der Branche verändern.

    Spotos ebnet den Weg für kleine und mittelständische Unternehmen und ermöglicht ihnen einen effizienten Warenversand – Schluss mit zeitraubenden Aufgaben, ineffizienten Prozessen, unvorhersehbaren Preisen, vorgetäuschten Frachten oder verspäteten Zahlungen.

    Über Spotos

    Spotos hat die traditionelle Logistikbranche revolutioniert, indem das Unternehmen topaktuelle Innovationen, ein kundenorientiertes Design sowie eine futuristische Vision in die Prozesse hat einfließen lassen. Es bietet Spediteuren ein umfassendes Netzwerk an Frachtführern über die gesamte EU hinweg. Treibende Kräfte der Plattform umfassen Datenwissenschaft, künstliche Intelligenz, sowie Machine Learning.

    Spotos GmbH
    Berlin, Deutschland
    v.majauskas@spotos.eu
    +49 541 932 141 10

    QUELLE: Spotos

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Spotos revolutioniert durch die Einführung des neuen Spot-Frachtmarktes die Logistikbranche

    wurde gebloggt am Februar 8, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 18 x angesehen