• Die preisgekrönten Hundeprodukte von Sweet Earth werden unter der Natures Exclusive-Marke von Thoughtful Brands verkauft werden, wobei die E-Commerce-Fähigkeiten des Unternehmens genutzt werden

    VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA (21. September 2020) – Thoughtful Brands Inc. (CSE: TBI FWB: 1WZ1; OTCQB: PEMTF) (das Unternehmen oder Thoughtful Brands), ein international tätiges und auf natürliche Gesundheitsprodukte und den Internethandel spezialisiertes Technologieunternehmen, freut sich sehr, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Sweet Earth Holdings Corp. (CSE:SE) (FWB:1KZ1) (Sweet Earth), einem vertikal integrierten Hanfunternehmen, das hochwertige CBD-Produkte mit im Applegate Valley (Oregon, USA) angebautem Hanf herstellt, eine Liefervereinbarung unterzeichnet hat. Sweet Earth ist nun offiziell der exklusive Anbieter von CBD-haltigen Hundeleckereien für Nature’s Exclusive, die direkt an Verbraucher vertriebene Marke von Thoughtful Brands.

    Über die Vereinbarung können die Services der neu gegründeten Firma Ecommerce Tech LLC, einer Tochtergesellschaft von Thoughtful Brands, die eine leistungsstarke E-Commerce-Software-Plattform betreibt, für die von Sweet Earth hergestellten CBD-Hundeprodukte genutzt werden. Diese Plattform wurde entwickelt, um die Kundenakquise und den Kundenservice zu maximieren.

    Der Markt für CBD-Haustierprodukte boomt: Laut Marktforschungen, die von RestoraPet gesponsert und zu Beginn des Jahres von BDS Analytics und Arcview Market Research durchgeführt wurden, soll der CBD-Markt für Haustiere in den nächsten vier Jahren um fünf Prozent schneller wachsen als der gesamte CBD-Markt – von 64 Millionen Dollar im Jahr 2018 auf 810 Millionen Dollar im Jahr 2024.

    Zu den Hundeprodukten von Sweet Earth, die unter der Marke Natures Exclusive vertrieben werden, gehören die beliebten CBD-Hundeleckereien in der Geschmacksrichtung Rind und Cheddarkäse-Kartoffel (Beef and Cheddar Potato CBD Dog Treats). Die Produkte von Sweet Earth sind gemäß Leaping Bunny zertifiziert, dem Goldstandard bei der Zertifizierung von Konsumgütern ohne Tierausbeutung, die bestätigt, dass bei der Produktentwicklung keine Tierversuche durchgeführt wurden.

    Wir freuen uns sehr darauf, mit Sweet Earth zusammenzuarbeiten. Sweet Earth ist ein renommiertes Unternehmen, dessen hochwertige Hanf-CBD-Produkte seit langem gefeiert werden, meint Ryan Dean Hoggan, CEO von Thoughtful Brands. Wir sind bestrebt, den Erfolg seiner CBD-Hundeprodukte durch den Einsatz unserer globalen E-Commerce-Plattform und erweiterten technologischen Kapazitäten voranzutreiben. Wir sehen der Aufnahme der Marke in unser Portfolio mit Freude entgegen und hoffen auf zusätzliche Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit in der Zukunft.

    Auf Basis des Erfolgs von Natures Exclusive und der Liefervereinbarung mit Sweet Earth erweitert Thoughtful Brands nach wie vor sein Portfolio im Markt für Nutrazeutika und Hanf-CBD-Produkte, unter anderem durch die Übernahme von Golden Path LLC und Wild Mariposa LLC im August 2020, zwei Marken für natürliche Gesundheitsprodukte, die im Online-Handel direkt an die Endverbraucher in den Vereinigten Staaten abgegeben werden.

    Peter Espig, CEO von Sweet Earth, meint: Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Thoughtful Brands. Thoughtful Brands unterhält unserer Ansicht nach die führenden Marken in der Hanfbranche. Das Unternehmen verfügt über ein kompetentes Management, eine leistungsstarke globale Plattform sowie erweiterte technologische Kapazitäten und prüft ständig neue Methoden zur Verbesserung des Kundenservices. Wir sehen der Aufnahme unserer Produkte auf der rasant wachsenden E-Commerce-Plattform von Thoughtful Brands mit Spannung entgegen und hoffen auf zukünftige Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit.

    Zusätzlich zum Vorstehenden gibt das Unternehmen den Rücktritt von Szascha Lim als Chief Financial Officer bekannt. Die Position wird neu besetzt, sobald die geeignete Person gefunden wurde.

    Über Thoughtful Brands Inc.

    Thoughtful Brands Inc. ist ein auf den Internethandel spezialisiertes Technologieunternehmen, das nach natürlichen Gesundheitsprodukten forscht, diese entwickelt, und über verschiedene Marken in Nordamerika und Europa vermarktet und vertreibt. Durch laufende strategische Übernahmen hat sich das Unternehmen bereits ein solides Standbein sowohl im CBD-Markt als auch im wachstumsstarken Markt für psychedelische Arzneimittel geschaffen. Thoughtful Brands ist Inhaber und Betreiber einer 110.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage in Radebeul (Deutschland), wo ein hochqualifiziertes Team im Rahmen von klinischen Studien natürlich vorkommendes Psilocybin sowie weitere, in Psychedelika enthaltene Wirkstoffen für die Behandlung der Opiatabhängigkeit untersucht. Gleichzeitig werden zukünftige Geschäftschancen zur Herstellung von markenrechtlich geschützten Psilocybinprodukten sondiert.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    THOUGHTFUL BRANDS INC.

    Ryan Hoggan
    Chief Executive Officer

    Für weitere Informationen werden die Leser ersucht, sich an Joel Shacker, President des Unternehmens, unter der Telefonnummer +1 604.423.4733 oder per E-Mail an info@thoughful-brands.com zu wenden.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
    Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, einschließlich der Prognosen in Bezug auf das Wachstum des CBE-Marktes für Haustiere, die Aussichten auf ein zusätzliche Zusammenarbeit in der Zukunft und seine Pläne, in Zukunft proprietäre Psilocybinprodukte zu entwickeln. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgemäß mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein können und dazu führen könnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Prioritäten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch jene, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Thoughtful Brands Inc.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@thoughful-brands.com

    Pressekontakt:

    Thoughtful Brands Inc.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : info@thoughful-brands.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Thoughtful Brands, Inc. unterzeichnet mit Sweet Earth Holdings Corp. eine Liefervereinbarung für eine Linie mit CBD-haltigen Hundeleckereien

    wurde gebloggt am September 22, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen