• Zhaoyang Chen teilt in „Verschorfungen“ seine erlebnisreiche Geschichte und erlaubt den Lesern einen Einblick in eine Kindheit und Jugend im kommunistischen China.

    BildDer Autor ist ein Kind der chinesischen Kulturrevolution. Er musste im Alter von nur sieben Jahren mit ansehen, wie seine liebsten Lehrer und Lehrerinnen öffentlich an den Pranger gestellt, beschimpft, bespuckt und geschlagen werden. Im Alter von zehn Jahren wird sein Vater für mehrere Jahre in ein Gefängnis gesteckt. Er lernt selbst die Sippenhaft kennen und wird dadurch zum Freiwild. Er übersteht den grausamen Alltag, indem er sich mithilfe verbotener Bücher und Grammofonplatten in andere Welten flüchtet. Ein englisches Schulbuch öffnet dem 13-Jährigen ein Fenster zur Welt jenseits der chinesischen Grenze. Getrieben vom Wunsch, einmal die Werke eines Shakespeare, Lord Byron oder Yeats ins Chinesisch zu übersetzen, lernt der Autor wie ein Besessener und schafft die Aufnahme an eine der wenigen Elite-Universitäten des Landes.

    Doch leider, so erfahren die Leser in „Verschorfungen“ von Zhaoyang Chen, darf er nicht sein Wunschfach studieren, sondern wird ein Student der Germanistik! Es ist für ihn eine furchteinflößende Sprache, die er lediglich aus Filmen kennt. Doch die deutsche Sprache sollte sein Leben auf eine besondere Weise beeinflussen. Dies konnte der Autor allerdings noch nicht wissen, als er unglücklich sein Studium in Nanking beginnt. Seine Geschichte erlaubt den Lesern einen kurzweiligen und informativen Einblick in eine Kindheit, Jugend und Erwachsenenleben in China.

    „Verschorfungen“ von Zhaoyang Chen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09426-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Verschorfungen – Spannende Autobiografie aus China

    wurde gebloggt am August 28, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen