• Albert Merturi von der Vonberg AG über das Prinzip von Private Equity

    BildDie Vonberg AG ist eine der ersten Anlaufstellen, wenn jemand Fragen rund um das Thema Private Equity hat. Als Private Equity Partner kümmert man sich hier um alle Belange zu den Themen Finanzierungen und Investitionen und hat es sich zum Ziel gesetzt, Lösungen zu kreieren, die für jeden Kunden gleichermaßen passend sind. Denn Private Equity ist eine Angelegenheit, die sich vor allem dann lohnt, wenn alle Beteiligten gut informiert sind und sicher fühlen, weiß Experte Albert Merturi.

    Verzeichnis:
    o Was bedeutet Private Equity?
    o Wie funktioniert Private Equity?
    o Worin liegen die Vorteile von Private Equity?
    o Worin bestehen die Risiken von Private Equity?

    WAS BEDEUTET PRIVATE EQUITY?

    Private Equity ist eine Anlagenvariante, die es Investoren möglich macht, direkt in Unternehmen zu investieren, welche noch nicht an der Börse kotiert sind, erklärt Albert Merturi von der Vonberg AG. In der Regel sind das Start-Up-Unternehmen, die bereits ein vielversprechendes Firmenkonzept vorweisen können, aber nicht das nötige Budget besitzen, um den letzten Schritt zu gehen. Die Investoren bekommen durch Private Equity die Möglichkeit, diesen Unternehmen finanziell unter die Arme zu greifen und werden dadurch zu Mitinhabern, was bedeutet, dass sie direkten Einfluss auf die Entwicklung des Unternehmens nehmen können und am Ende vom Gewinn profitieren.

    WIE FUNKTIONIERT PRIVATE EQUITY?

    Wie Albert Merturi von der Vonberg AG ausführt, bilden sich für die Finanzierung eines Unternehmens meist sogenannte Private Equity Gesellschaften, die einen Private Equity Fonds aufstellen. Innerhalb dieses Fonds werden verschiedene Unternehmen finanziert, bis sie entweder verkauft, zusammengelegt oder doch an der Börse gemeldet werden. In der Regel beträgt die Finanzierung durch eine Private Equity Gesellschaft mehrere Jahre.

    WORIN LIEGEN DIE VORTEILE VON PRVIATE EQUITY?

    Wer in Private Equity investieren möchte, hat laut Albert Merturi von der Vonberg AG zum Beispiel den Vorteil, dass sich die Renditen der geförderten Unternehmen meist langfristig besser entwickeln als es bei börsenkotieren Unternehmen der Fall ist. Darüber hinaus hat man durch diese Anlageform die Möglichkeit und Freiheiten, sich selbst aktiv in das Firmengeschäft einzubringen und die eigenen Interessen und Ideen zur Weiterentwicklung mit dem Unternehmen abzustimmen. Auch die Kursvolatilität ist im Vergleich mit anderen Anlageklassen geringer, hebt Albert Merturi hervor.

    WORIN BESTEHEN DIE RISIKEN VON PRIVATE EQUITY?

    Natürlich ist auch Private Equity als Anlageform nicht vor gewissen Risiken gefeit, weiß Albert Merturi von der Vonberg AG. So muss man sich als Investor darüber im Klaren sein, dass die Investitionen in der Regel auf mehrere Jahre ausgelegt sind und niemand mit Garantie sagen kann, dass sich das Unternehmen auch wirklich zu einem lohenden Marktführer entwickelt. Trotz des vergleichsweise höheren Ertragsprofils besteht dementsprechend also auch ein höheres Risiko, das bis zu einem Totalverlust reichen kann. Als Investor erhält man darüber hinaus auch keine Zinsen, sondern ist komplett vom Ergebnis es Unternehmens abhängig.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vonberg AG
    Herr R. B.
    Flurstrasse 30
    8048 Zürich
    Schweiz

    fon ..: +41 (0)44 493 01 01
    web ..: http://vonberg.ch/
    email : info@vonberg.ch

    Die Vonberg AG fördert innovative Schweizer Firmen und bringt qualifizierte Private sowie institutionelle Investoren mit Unternehmern, die Kapitalbedarf haben, zusammen. Die profunde Analyse von Chancen und Risiken, Stärken und Schwächen der Vonberg AG bildet die Grundlage für wohl überlegte Beteiligung.

    Pressekontakt:

    Vonberg AG
    Herr R. B.
    Flurstrasse 30
    8048 Zürich

    fon ..: +41 (0)44 493 01 01
    web ..: http://vonberg.ch/
    email : vonberg-ag@clickonmedia-mail.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vonberg AG: Direkt in die Schweizer Wirtschaft investieren

    wurde gebloggt am September 1, 2022 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen