• Vancouver, B.C., 14. September 2020 – NetCents Technology Inc. (NetCents oder das Unternehmen) (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF), ein Unternehmen für Zahlungen in Kryptowährungen, freut sich bekannt zu geben, dass es im August 5 Millionen Dollar an Transaktionen innerhalb der NetCents-Plattform überschritten hat, was einem Anstieg von 25% gegenüber Juli entspricht.

    Wir glauben, dass dieses Rekordwachstum nicht nur die Bestätigung unserer Vertriebs- und Marketingstrategie mit Schwerpunkt auf B2B-Händlern ist, sondern auch ein starker Hinweis darauf, dass wir uns schnell zur Zahlungsplattform der Wahl für Kryptowährungen entwickeln, erklärte der Gründer und CEO von NetCents Technology, Clayton Moore. Unser schnelles Wachstum in Verbindung mit unseren Produktverbesserungen deutet darauf hin, dass 2020 ein außergewöhnliches Jahr sein wird. Ich freue mich darauf, mit unserem Team weiter an der Zukunft der Zahlungen in Kryptowährungen zu arbeiten, erklärte der Gründer und CEO von NetCents Technology, Clayton Moore.

    Das Unternehmen verzeichnet nach wie vor Wachstum an mehreren Fronten, einschließlich B2B-Zahlungen und Händlern weltweit. Im Jahr 2020 hat sich das Unternehmen auf die Rationalisierung und Verbesserung der Händlererfahrung konzentriert, um die massenhafte Einführung von Kryptowährungen als Zahlungsmethode weiter voranzutreiben. Die Bemühungen des Unternehmens, die NetCents-Benutzeroberfläche so zu gestalten, dass sie wie traditionelle Händler-Zahlungsplattformen aussieht und sich auch so anfühlt, haben dazu geführt, dass die Händler sich schnell in das Händlerportal einarbeiten und es für Transaktionen nutzen können. Das Unternehmen hat dieses schnelle Wachstum erreicht, weil die Händler feststellen, dass NetCents einen Engpass in ihren Zahlungsmöglichkeiten beseitigt. Daher generieren neue Händler viele größere Krypto-Transaktionen gleichzeitig mit dem Abschluss des Onboarding-Prozesses. Darüber hinaus hat die Automatisierung des Onboarding-Prozesses von NetCents dazu beigetragen, dass monatlich eine größere Anzahl von Konten aufgenommen werden kann. Dies ist ein weiterer Faktor, der zum jüngsten Wachstum beigetragen hat.

    Im Jahr 2020 hat sich die Zeitspanne für die Händler zwischen der Genehmigung und der Abwicklung der Transaktion erheblich verkürzt, und das Unternehmen konnte beobachten, dass 20% der Händler eine Transaktion am ersten Tag abschließen.

    Wenn Sie anfangen möchten, Zahlungen in Kryptowährungen für Ihr Unternehmen zu akzeptieren, melden Sie sich für ein NetCents-Händlerkonto an: net-cents.com/business/register

    Über NetCents

    NetCents Technology Inc., das Transaktionszentrum für alle Kryptowährungszahlungen, stattet zukunftsorientierte Unternehmen mit der Technologie aus, um die Verarbeitung von Kryptowährungen nahtlos in ihr Zahlungsmodell zu integrieren, ohne dabei dem Risiko oder der Volatilität des Kryptomarktes ausgesetzt zu sein. NetCents Technology ist als Money Services Business (MSB) bei FINTRAC registriert.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.net-cents.com oder über den Anlegerservice: investors@net-cents.com.

    Um auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dem Telegrammkanal unter t.me/NetCents beizutreten.

    Für das Board of Directors:
    NetCents Technology Inc.

    Clayton Moore
    Clayton Moore, CEO, Gründer & Director
    NetCents Technology Inc.
    1000 – 1021 West Hastings Street
    Vancouver, BC, V6E 0C3

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in diese Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Handlungen der Regulierungsbehörden, die Marktpreise und die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NetCents Technology Inc.
    Gord Jessop
    505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
    V7X 1M4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : gord.jessop@net-cents.com

    Pressekontakt:

    NetCents Technology Inc.
    Gord Jessop
    505 Burrard Street, Suite 880, Box 92
    V7X 1M4 Vancouver, BC

    email : gord.jessop@net-cents.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wachstum der Transaktionen von NetCents Technology hält an, im August wurden Transaktionen im Wert von über 5 Millionen Dollar getätigt

    wurde gebloggt am September 14, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen