• TSX.V: XIM
    FWB: 1XMA
    OTCQB: XXMMF

    Vancouver, B.C., 20. März 2020 – Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FRA: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das Unternehmen oder Ximen) freut sich, im Folgenden über die aktuellen Projektübernahmen sowie die bevorstehenden Aktivitäten in den Bergbaucamps Nelson und Greenwood im Süden der Provinz British Columbia zu berichten.

    Nun, da wir diesen Teil unseres Akquisitionsplans abgeschlossen haben, werden wir nun bei Kenville die geplanten Maßnahmen setzen, um mit der Förderung beginnen zu können. Schon kommende Woche werden wir vor Ort sein, und unser Team wird bei Kenville mit der Sanierung des Minenportals beginnen. Danach errichten wir das Zugangsportal für den neuen Stollen. Sobald dieser Teil abgeschlossen ist, können wir die Sprengungen einleiten. Jetzt beginnt für Ximen Mining die aufregendste Phase! freut sich Herr Anderson, CEO von Ximen Mining Corp.

    Seit Anfang Januar dieses Jahres beschäftigt sich Ximen sehr aktiv mit der Übernahme einer Reihe von Konzessionsgruppen im Bergbaucamp Nelson, die sich allesamt unweit von Ximens Mine Kenville befinden. Es wurden von sieben unterschiedlichen Gruppen Konzessionen mit insgesamt 13.667 Hektar erworben. Ximen verfügt in der Region Nelson nunmehr über einen Grundbesitz von rund 14.234 Hektar.

    Anzahl Ximen-KonzessionsgPachtkonzessiHektar
    ruppe onen

    1 Kenville 3 566,78*
    2 Mine California 2 168,44
    4 Rozan 32 1950,00
    5 Stewart 28 5788,56
    3 Ron 29 1166,94
    4 Clubine 5 232,01
    6 49er Creek 107 4276,83
    7 Gold Hill 1 42,18
    8 GH Arlington 1 42,20
    Gesamt 14.233,
    94
    – Einschließlich der Crown Granted Mineralkonzessionen

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51297/Final – NR-XIM-Mar 20-2020_DE_prcom.001.jpeg

    Satellitenaufnahme von Ximens Konzessionen in der Region Nelson

    Im Bergbaucamp Greenwood hat Ximen vor kurzem 6 Mineralkonzessionen mit einer Gesamtfläche von 380,6 Hektar von der Firma Saville Resources Inc. erworben. Zuvor hatte Ximen eine Pachtkonzession aus Privatbesitz übernommen. Ximen verfügt in der Region Greenwood aktuell über einen Grundbesitz von insgesamt rund 17.152 Hektar. Nicht enthalten in dieser Aufstellung ist das Konzessionsgebiet Gold Drop (2.269 Hektar), das Ximen im Jahr 2019 an die GGX Gold Corp. veräußerte (Ximen hat sich für Gold Drop eine NSR-Gebühr und ein Rückkaufsrecht gesichert).

    Anzahl Ximen-KonzessionsgrPachtkonzessiHektar
    uppe onen

    1 Greenwood (verschie20 16281,3
    dene 6
    Einheiten)

    2 LB Gold 1 84,63
    3 Bud and Elk 7 805,64
    Gesamt 17.151,
    63

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51297/Final – NR-XIM-Mar 20-2020_DE_prcom.002.jpeg

    Satellitenaufnahme von Ximens Konzessionen in der Region Greenwood

    Ximen plant den Erwerb weiterer Konzessionsgebiete, um seinen Grundbesitz in diesen historischen Bergbaucamps zu konsolidieren.

    Arbeitsprogramme 2020:

    In der Goldmine Kenville wird das Unternehmen in Kürze mit den Sanierungsarbeiten am bestehenden Minenportal beginnen, das als Ausgang und zur Belüftung für das neue Zugangsportal gedacht ist. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen wurden, kann in weiterer Folge der neue Stollen in Angriff genommen werden. Hier ist noch die Genehmigung des Ministeriums für das Erschließungsprogramm einzuholen.

    Im epithermalen Goldprojekt Brett unweit von Vernon (British Columbia) wird im Rahmen der geplanten Arbeiten der unterirdische Stollen entlang der Main Zone um 200 Meter verlängert; außerdem sind Diamantbohrungen in der Main Zone sowie in den parallel dazu verlaufenden Zonen vorgesehen. Ximen wartet nun darauf, dass das Bergbauministerium das Prüfverfahren abschließt und das Programm genehmigt. Zusätzlich sind Explorationsaktivitäten geplant, darunter auch Probenahmen aus dem Gestein an der Oberfläche sowie geophysikalische Untersuchungen.

    In der Region Greenwood verfügt das Unternehmen bereits über eine Explorationslizenz und kann unmittelbar nach der Schneeschmelze mit den Feldarbeiten in der Konzession Providence beginnen. Im Rahmen der Arbeiten sind auch Probenahmen aus dem Gestein sowie Grabungen und Bohrungen geplant.

    Angesichts der aktuellen Marktlage ist Ximen aktiv auf der Suche nach potentiellen Projekten und Synergien, um seine Edelmetallkonzessionen im Süden der Provinz British Columbia zu erweitern. Ziel ist hier der weitere Ausbau der Ressourcen in der Region. Mit Unterstützung der Aktionäre, dem Input der Finanzberater des Unternehmens bei der Laurentian Bank und den langfristigen Mitteln aus der Kreditfazilität in Höhe von 8.000.000 Dollar, welche Ximen die Möglichkeit bietet, erforderlichenfalls über Privatplatzierungen auf Kapital zuzugreifen, ist das Unternehmen in der glücklichen Lage, Projektchancen zu nutzen, die sich aus dem aktuellen Marktumfeld ergeben.

    Dr. Mathew Ball, P.Geo., VP Exploration von Ximen Mining Corp. hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen freigegeben.

    Darüber hinaus freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass die erste Tranche seiner bereits am 5. März 2020 angekündigten Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Die Platzierung bestand aus 1.200.000 Flow-Through-Aktien, die zu einem Preis von 0,50 Dollar pro Aktie begeben wurden. Der daraus generierte Bruttoerlös beträgt 600.000 Dollar. Jede Flow-Through-Aktie besteht aus einer Stammaktie, die als Flow-Through-Aktie gemäß Unterabschnitt 66 (15) des Einkommenssteuergesetzes definiert ist.

    Mit dem Reinerlös aus der Privatplatzierung wird das Unternehmen die Explorationsaktivitäten in seinen Rohstoffkonzessionen finanzieren. Das Unternehmen hat der Firma Qwest Investment Fund Management Ltd. eine Barprovision in Höhe von 42.000 Dollar bezahlt sowie 84.000 Finder’s Warrants übergeben. Die Finder’s Warrants sind ab dem Abschlussdatum zwei Jahre lang gültig und haben einen Ausübungspreis von 0,50 Dollar. Alle in Verbindung mit der Flow-Through-Platzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltedauer, die am 10. Juli 2020 endet.

    Des Weiteren freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass aus einer von der Firma Alumina Partners (Ontario) Ltd. gewährten Finanzierungsfazilität, die eine flexible Inanspruchnahme innerhalb des Kreditrahmens ermöglicht (Drawdown Equity), ein Teilbetrag (Tranche) in Anspruch genommen wurde. Alumina Partners (Ontario) Ltd. steht in einem Nahverhältnis zu der in New York ansässigen Private-Equity-Firma Alumina Partners LLC. Im Rahmen dieser am 9. März 2020 abgeschlossenen Tranche hat das Unternehmen 150.000 Dollar von Alumina in Anspruch genommen. Alumina hat dafür 454.545 Einheiten von Ximen erhalten, die sich jeweils aus einer Stammaktie zum Preis von 0,33 Dollar pro Aktie und einem Warrant mit einer Laufzeit von 36 Monaten, der um 0,55 Dollar pro Aktie ausgeübt werden kann, zusammensetzen. Die Haltedauer im Rahmen der Platzierung endet am 7. Juli 2020. Mit dem Reinerlös aus der Privatplatzierung werden die weiteren Explorationsaktivitäten in den Rohstoffkonzessionen des Unternehmens in British Columbia finanziert sowie das allgemeine Betriebskapital aufgestockt.

    Für das Board of Directors:

    Christopher R. Anderson
    Christopher R. Anderson,
    President, CEO & Director
    604 488-3900

    Investor Relations: Sophy Cesar, 604-488-3900, ir@XimenMiningCorp.com

    Über Ximen Mining Corp.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51297/Final – NR-XIM-Mar 20-2020_DE_prcom.003.jpeg

    Ximen Mining Corp. besitzt sämtliche Rechte an drei seiner Edelmetallprojekten, die sich im Süden der Provinz British Columbia befinden. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Goldprojekt Amelia und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain, das an den ehemaligen Produktionsbetrieb der Silbermine Huldra grenzt. Derzeit ist das Silberprojekt Treasure Mountain Gegenstand einer Optionsvereinbarung. Der Optionspartner tätigt jährlich gestaffelte Zahlungen in Form von Barmittel und Aktien und finanzieren auch die Erschließung dieses Projekts. Das Unternehmen hat kürzlich die Kontrolle über die Goldmine Kenville in der Nähe von Nelson British Columbia übernommen, die alle ober- und unterirdischen Rechte, Gebäude und Gerätschaften umfasst.Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51297/Final – NR-XIM-Mar 20-2020_DE_prcom.004.png

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen über den Erhalt der Genehmigung der TSX Venture Exchange und die Ausübung der Option. . Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen basieren, kann nicht garantiert werden, dass diese Erwartungen auch tatsächlich eintreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potentiell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Es handelt sich auch um Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen gibt zu bedenken, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen basieren und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, zählen die Möglichkeit, dass die TSX Venture Exchange die geplante Transaktion nicht zeitgerecht oder überhaupt genehmigt.. Für weitere Details zu Risikofaktoren und deren mögliche Auswirkungen empfehlen wir dem Leser, die Berichte des Unternehmens zu konsultieren, die über das System für Elektronische Dokumentenanalyse und -abfrage der kanadischen Wertpapierbehörde (SEDAR) unter www.sedar.com öffentlich zugänglich sind.

    Diese Pressemeldung stellt in dem betreffenden US-Bundesstaat, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Ximen Mining Corp
    888 Dunsmuir Street- Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4 Tel: 604-488-3900

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mrchristopherranderson@gmail.com

    Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

    Pressekontakt:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : mrchristopherranderson@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ximen Mining bringt Übernahmetransaktionen im Goldcamp Nelson zum Abschluss und baut Kenville zu einem Produktionsbetrieb aus

    wurde gebloggt am März 20, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen