• Rouyn-Noranda, Kanada, 27. Oktober 2023 / IRW-Press / – Abcourt Mines Inc. (Abcourt oder das Unternehmen) (TSX Venture: ABI) gibt bekannt, dass das Unternehmen bei der Autorité des marchés financiers (Québec) (die AMF), der für das Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde, einen Antrag auf Erteilung einer Handelsbeschränkung für das Management (Management Cease Trade Order/die MCTO) gestellt hat und erwartet, dass ihm die MCTO am 31. Oktober 2023 gemäß Policy Statement 12-203 Respecting Management Cease Trade Orders (PS 12-203) erteilt wird. Gemäß der MCTO ist es dem Chief Executive Officer (CEO), dem Chief Financial Officer (CFO) und den Direktoren des Unternehmens untersagt, mit Wertpapieren des Unternehmens zu handeln, bis das Unternehmen seinen geprüften konsolidierten Jahresabschluss, seinen dazugehörigen Lagebericht (Managements Discussion and Analysis) sowie die CEO- und CFO-Zertifikate für das am 30. Juni 2023 endende Jahr (die erforderlichen Unterlagen) einreicht, die am 30. Oktober 2023 fällig wären.

    Die MCTO wird die Fähigkeit der Aktionäre, mit ihren Wertpapieren zu handeln, nicht beeinträchtigen. Das Unternehmen geht davon aus, dass es die erforderlichen Unterlagen einreichen wird, sobald sie verfügbar sind, in jedem Fall aber bis spätestens 15. November 2023.

    Bis zur Einreichung der erforderlichen Unterlagen und der Aufhebung der MCTO beabsichtigt das Unternehmen, den Bestimmungen der alternativen Informationsrichtlinien gemäß PS 12-203 weiterhin nachzukommen und alle zwei Wochen Statusberichte in Form von weiteren Pressemeldungen herauszugeben.

    Gründe für den Verzug und Pläne zur Behebung des Verzugs

    Aufgrund des Erwerbs der Aktien von Pershimex Resources Corporation (Pershimex) im Mai 2023 muss das Unternehmen die Geschäftsabschlüsse von Pershimex in seinem eigenen geprüften Jahresabschluss für das Jahr per 30. Juni 2023 konsolidieren.

    Obwohl die Wirtschaftsprüfer des Unternehmens die Prüfung der Jahresabschlüsse des Unternehmens für das am 30. Juni 2023 endende Jahr übernommen haben, konnten sie ihre Arbeit zum Zeitpunkt dieser Mitteilung noch nicht abschließen und gehen davon aus, dass sie dies in der Woche vom 30. Oktober 2023 tun können.

    Abcourt hat alle erforderlichen Unterlagen zusammengestellt und aufbereitet, damit die Wirtschaftsprüfer mit dem Audit fortfahren können. Der Prüfungsausschuss (Audit Committee) des Unternehmens hat die Wirtschaftsprüfer gebeten, die Unterlagen zu prüfen, um einen Bericht über den Jahresabschluss und einen Lagebericht zu erstellen. Die Wirtschaftsprüfer haben Abcourt mitgeteilt, dass sie bereit sind, die Prüfung durchzuführen und die Jahresabschlüsse so bald wie möglich zu auditieren.

    Der CFO und die im Finanzbereich tätigen Mitarbeiter des Unternehmens haben es sich zur Priorität gemacht, die Prüfungsunterlagen und einen ersten Entwurf des Jahresabschlusses und des Lageberichts für die Woche vom 30. Oktober 2023 vorzubereiten. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind und der Prüfbericht an die Wirtschaftsprüfer geschickt wurde, werden die Wirtschaftsprüfer das Audit abschließen. Der Prüfungsausschuss des Unternehmens wird den Jahresabschluss und den Lagebericht prüfen und sie dem Board of Directors des Unternehmens zur Genehmigung vorlegen.

    Das Board of Directors des Unternehmens wird diese genehmigen, vorbehaltlich etwaiger Korrekturen oder Änderungen, die von den Führungskräften und Direktoren des Unternehmens vorgebracht werden. Das Unternehmen wird dann die erforderlichen Unterlagen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden einreichen.

    ÜBER ABCOURT MINES INC.

    Abcourt Mines Inc. ist ein Explorationsunternehmen aus Kanada mit strategisch günstig gelegenen Konzessionsgebieten im Nordwesten der kanadischen Provinz Québec. Abcourt ist Eigentümer des Mühlen- und Minenkomplexes Sleeping Giant, auf den sich die Aktivitäten des Unternehmens konzentrieren.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.abcourt.ca und in unseren Unterlagen unter dem Profil von Abcourt auf www.sedarplus.ca bzw. über:

    Pascal Hamelin
    President und CEO
    T: (819) 768-2857
    E: phamelin@abcourt.com

    Dany Cenac Robert, Investor Relations
    Reseau ProMarket Inc.,
    T: (514) 722-2276 DW 456
    E: dany.cenac-robert@reseaupromarket.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, die auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung basieren. Zu diesen zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen über den Zeitpunkt, die Prüfung, den Abschluss und das Einreichen der erforderlichen Unterlagen sowie die Dauer des MCTO. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, zählen unter anderem Verzögerungen bei der Erlangung oder die Nichterlangung von erforderlichen Genehmigungen, Ungewissheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzierungen, Änderungen an den Aktienmärkten, Inflation, Schwankungen der Rohstoffpreise, Verzögerungen bei der Erschließung von Projekten, andere Risiken, die mit der Mineralexplorations- und -erschließungsbranche verbunden sind, sowie jene Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens auf SEDAR+ unter www.sedarplus.ca beschrieben sind. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung verwendet wurden, angemessen sind, sollte man sich nicht vorbehaltlos auf diese Informationen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung gelten, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Service Provider) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Abcourt Mines Inc.
    Pascal Hamelin
    475 avenue de l’Église
    J0Z 1Y0 Rouyn-Noranda, Québec
    Kanada

    email : phamelin@abcourt.com

    Pressekontakt:

    Abcourt Mines Inc.
    Pascal Hamelin
    475 avenue de l’Église
    J0Z 1Y0 Rouyn-Noranda, Québec

    email : phamelin@abcourt.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Abcourt beantragt Handelsbeschränkung für das Management

    wurde gebloggt am Oktober 27, 2023 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 33 x angesehen