• VANCOUVER, BC – 4. August 2020 – Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR / OTC: NPEZF / FWB: 4NPA) (Bam Bam oder das Unternehmen) freut sich berichten zu können, dass im Rahmen der Bohrungen 2020 nach dem Umkehrspülverfahren (Reverse Circulation/RC) in seinem Vorzeigeprojekt, dem Konzessionsgebiet Majuba Hill in Nevada (das Konzessionsgebiet), gute Fortschritte erzielt werden. Das Konzessionsgebiet beherbergt eine goldführende Porphyrlagerstätte und befindet sich im Pershing County im US-Bundesstaat Nevada.

    Im Rahmen der RC-Bohrungen waren bis zu fünf Löcher über 2.500 Fuß (762 m) geplant. Bam Bam geht aber davon aus, dass dank der hohen Produktivität, die Delong Drilling an den Tag legt, bereits in vier Bohrlöchern mehr als 3.000 Fuß (914 m) absolviert werden können.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52893/2020_08_04 BBR news RC Drilling Update_FINAL_DE_procm.001.png

    Die RC-Bohrungen sollen den Bereich der Majuba Extension Ridge erkunden. Im Zuge der Errichtung der Zufahrtsstraße zu den Bohrstandorten wurden neue Kupferoxidvorkommen, wie Malachit und Chalkosin, entdeckt, über die zuvor nichts bekannt war (BBR-Meldung vom Juli 2020). Die historischen Bohrlöcher waren von Standorten ausgehend niedergebracht worden, die sich zwischen 50 und 800 Fuß unterhalb der neu entdeckten Kupferoxidzonen bzw. zwischen 500 und 800 Fuß unterhalb des Bergkamms der Majuba Extension Ridge befinden.

    In den historischen Kernlöchern fanden sich zahlreiche Abschnitte mit Kupferoxid- und Kupfersulfidmineralisierung:

    – MG1703: 66,9 Fuß (20,4 m) mit 0,71 % Cu & 28,9 ppm Ag/337,7 – 404,6 Fuß.
    – MG-21: 220 Fuß (67,1 m) mit 0,27 % Cu & 14,3 ppm Ag/795 – 1015 Fuß.
    – MG-24: 370 Fuß (112,8 m) mit 0,45 % Cu & 12,73 ppm Ag/730 – 1100 Fuß.

    Die RC-Bohrungen werden den Bereich oberhalb dieser Löcher bis hinunter zu den historischen Durchschneidungen erkunden. Diese mächtige, noch unexplorierte Zone entlang des Bergkamms birgt entsprechendes Potenzial, um die im oberen Teil der kupfer-, silber- und goldführenden Porphyrzone Majuba entdeckte Kupferoxidzone noch erheblich zu erweitern.

    Über das Konzessionsgebiet Majuba Hill

    Das Konzessionsgebiet Majuba Hill erstreckt sich über eine Grundfläche von 4.822 Acres mit übertägigen Schürfrechten und Mineralkonzessionen, zu denen auch 3 patentierte Claims für den Gangbergbau (patented lode mining claims) gehören. Das Konzessionsgebiet ist über 23 Meilen unbefestigte, aber gut erhaltene Straßen, die mit dem U.S. Interstate 80 Highway verbunden sind, problemlos erreichbar.

    Qualifizierte Sachverständige

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden, von E.L. Buster Hunsaker III, CPG 8137 überprüft. Er ist ein nicht unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43- 101).

    Über Bam Bam Resources Corp.
    Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR, OTC: NPEZF, FWB: 4NPA) beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Sein Vorzeigeprojekt ist das Kupfer-Gold-Projekt Majuba Hill, das 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Der Auftrag des Managements besteht darin, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen und Regierungsbestimmungen zu richten, die Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Bam Bam Resources Corp.

    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    E:dg@bambamresources.com
    Tel: (604) 318-0114

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Bam Bam Resources Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Bam Bam Resources Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen.

    Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Bam Bam Resources Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite.

    1

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : dg@bambamresources.com

    Pressekontakt:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia

    email : dg@bambamresources.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bam Bam erzielt im Rahmen der RC-Bohrungen im Projekt Majuba Hill Fortschritte

    wurde gebloggt am August 4, 2020 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen