• Wer gerät beim Anblick eines Schwertransporters mit einer riesengroßen Turbine oder gar einem Windrad nicht ins Staunen? Schwertransporte begeistern – und sind ein logistisches Meisterstück.

    BildSchwertransporte bringen all jene Dinge ans Ziel, von denen der Laie nicht gedacht hätte, dass man sie überhaupt transportieren kann. Häuser, Kirchturmspitzen, Windräder oder Wasserspeicher werden in Dörfer, Städte und abgelegene Gegenden gebracht und kaum jemand sieht die Logistik dahinter.

    Bei Obermair Transporte, dem Experten für Schwertransporte, weiß man, dass jeder Schwertransport eine logistische Herausforderung ist und so mancher dieser Transporte tatsächlich eine Meisterleistung in Sachen Logistik darstellt. Das Team von Obermair ist europaweit tätig und begleitet Kunden und Kundinnen von der Planung bis zur Durchführung.

    Zu den logistischen Arbeiten bei einem Schwertransport gehört viel mehr als nur das Bereitstellen des passenden Transportfahrzeuges. Im Vorfeld müssen Genehmigungen eingeholt werden, eine Streckenführung wird erarbeitet und die Termine werden abgeglichen. So ist es beispielsweise während der Ferienzeiten auf bestimmten deutschen Autobahnen generell verboten, einen Schwertransport durchzuführen, Vorlagen wie diese dürfen genau recherchiert werden. Je nach Abmessung des Schwertransportes sind Begleitfahrzeuge oder die Begleitung durch die Polizei vorgeschrieben, auch das darf beachtet werden. Zum Schluss muss auch die aktuelle Verkehrslage in die Planung einfließen, gibt es Straßen und Brücken, die vorübergehend schmäler sind, Kurven, die aufgrund ihres Radius für den Transport nicht möglich sind und vieles mehr!

    Bei Obermair weiß man um all diese Vorgaben. Der europaweit agierende Logistikdienstleister setzt dabei auf ein breites Spektrum an Spezialfahrzeugen in Kombination mit bestens ausgebildetem Personal. Von den Standorten in Österreich, Deutschland und Rumänien werden regelmäßig Spezialtransporte für namhafte Anlagen-, Maschinenbau- und Bauunternehmen getätigt.

    Mehr zum Unternehmen gibt es unter: www.obermair-transporte.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OBERMAIR Transporte-Erdbau GmbH
    Herr Gerhard Obermair
    Gewerbestraße 4
    4690 Oberndorf/Schwanenstadt
    Österreich

    fon ..: + 43 (0) 76 73/67 00-0
    fax ..: + 43 (0) 76 73/67 00-20
    web ..: http://www.obermair-transporte.at/
    email : info@obermair-transporte.at

    Seit mehr als 25 Jahren vertrauen Kunden auf die Leistungsstärke von Obermair Transporte. Persönlicher Kontakt zu Kunden und Handschlagqualität zeichnen die Arbeit von Obermair Transporte aus.

    Das Angebot von Obermair Transporte umfasst den Bereich Erdbau, Arbeitsbühnenvermietung und Transporte, vom Schwertransport bis hin zum komplexen Sondertransport auf nationaler oder internationaler Ebene.

    Pressekontakt:

    OBERMAIR Transporte-Erdbau GmbH
    Herr Gerhard Obermair
    Gewerbestraße 4
    4690 Oberndorf/Schwanenstadt

    fon ..: + 43 (0) 76 73/67 00-0
    web ..: http://www.obermair-transporte.at/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Blog-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schwertransporte: Auf die Logistik kommt es an

    wurde gebloggt am April 19, 2021 in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen